Othello

  • Othello © Hans Otto Theater, Foto: TMB, Geertje Wieck

Othello von William Shakespeare, aus dem Englischen von Marius von Mayenburg.

William Shakespeare erzählt in seiner berühmten Tragödie, wie ein Außenseiter, der glaubt, Teil er Gesellschaft zu sein, Opfer einer perfiden Intrige und seiner igenen Leidenschaften wird.

Othello ist ein Fremder in der Republik Venedig. Er hat es gewagt, heimlich Desdemona, Tochter aus gutem Hause, zu heiraten. Dieser Affront löst Empörung aus, doch als Krieg droht, ist Othello als Feldherr nicht zu ersetzen.An Othellos Seite findet sich ein Gegner, mit dem er nicht gerechnet hat: Jago, gekränkt, weil er bei einer Beförderung übergangen wurde. Dafür hat er e Rachgeschworen. Er gaukelt Othello innige Freundschaft vor. Tatsächlich jedoch weckt er in ihm Zweifel an Desdemonas Treue.Hintergeht sie Othello mit seinem Leutnant Cassio? Die Hinweise verdichten sich.

Regie: Mario Holetzeck
Bühne: Juan León
Kostüm: Alide Büld

Datum
27.12.2018
19:30 Uhr
11.01.2019
19:30 Uhr
03.02.2019
17:00 Uhr
17.02.2019
15:00 Uhr
Preise
33 Euro