Potsdamer Tanztage 2019

  • Potsdamer Tanztage 2019 © RUBBERBANDance Group, Foto: Bill Hebert

Das Festival Tanztage steht 2019 im Zeichen des Jubiläums „100 Jahre Bauhaus“.

Die Potsdamer Tanztage haben sich seit 1991 als herausragendes internationales Tanzfestival in Potsdam etabliert und bleiben weiterhin das wichtigste Festival für Darstellende Kunst im Land Brandenburg.

Ein besonderes Augenmerk des Festivals ist die Nähe zwischen Publikum und Künstlern. Fester Bestandteil des Festivals sind deshalb die Workshops, die sich an interessierte Laien und an professionelle Tänzer richten, sowie die Künstlergespräche, die nach den Aufführungen zum Austausch mit Tänzern, Choreografen und dem Publikum anregen.

Zur Eröffnung ist in doppelter Rekonstruktion „Das Triadische Ballett“ nach Oskar Schlemmer / Gerhard Bohner in der Rekonstruktion von Ivan Liska mit dem Juniorensemble des Bayerischen Staatsballetts im Hans Otto Theater zu erleben. Es ist einer der zentralen Beiträge Brandenburgs im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe.

Datum
14.05.2019