Potsdamer Tanztage: La Probabilité du Néant | Alexandra ‘Spicey’ Landé (Montréal)

  • Potsdamer Tanztage: La Probabilité du Néant | Alexandra ‘Spicey’ Landé (Montréal) © © MELIKA DEZ
  • Potsdamer Tanztage: La Probabilité du Néant | Alexandra ‘Spicey’ Landé (Montréal) © © DAVID WONG

Acht Tänzerinnen und Tänzer kommen und gehen auf der Bühne, dem Publikum zugewandt, aber isoliert in ihren zwanghaften Obsessionen. Nach und nach ergreift der Hip-Hop die Körper und kanalisiert die Emotionen, die auf den musikalischen Wellen des Hip-Hop-DJs, Komponisten und Produzenten Shash’U zusammen surfen. Alexandra ‘Spicey’ Landé, eine der wichtigsten Figuren des Hip-Hop-Tanzes in Quebec, überschreitet die Grenzen der Genres in einer Performance, die zwischen verschiedenen Techniken pendelt. In ihrer Erkundung der menschlichen Psyche inszeniert Spicey das Phänomen des Bystander-Effekts. Ist der Zeuge ein Beobachter oder ein Komplize? Die Choreografin verwischt die Spuren und Perspektiven, je nachdem, welches Auge gerade zuschaut. Mit seinem prägnanten Tanz hinterfragt La Probabilité du Néant unsere Wahrnehmung, unser Urteilsvermögen und die Folgen unserer Entscheidungen.

Anschließend am Sa 01. Juni: Publikumsgespräch

Datum
31.05.2024 bis 01.06.2024
21:00 Uhr - 20:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
PREISGRUPPE C
Vorverkauf: 20 € / erm. 9 €
Abendkasse: 21 € / erm. 9 €

Doppelticket mit Cécile am Fr 31. Mai oder Sa 01. Juni:
PREISGRUPPE B
Vorverkauf: 26 € / erm. 13 €
Abendkasse: 27 € / erm. 13 €

Die Vorverkaufstickets (ausser Festivalpass) gelten als Fahrkarte für eine Person für den Bereich Berlin ABC (Berlin/Potsdam) zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3:00 des Folgetages.

Der Vorverkauf startet am 27. März 2024