PREMIERE | teatreBLAU zeigt:” Close up/Zoom out” | Im Rahmen der Schirrhofnächte

  • PREMIERE | teatreBLAU zeigt:” Close up/Zoom out” | Im Rahmen der Schirrhofnächte © PREMIERE | teatreBLAU zeigt:" Close up/Zoom out" | Im Rahmen der Schirrhofnächte

Eine internationale Tanztheaterperformance

„Wie entsteht eine Diktatur? Wie fühlt es sich an, sein Heimatland zu verlassen? Was bedeutet überhaupt ‚zu Hause sein‘?“ TeatreBLAU nimmt den Zuschauer mit auf eine Recherchereise zu diesen Fragen. Erinnerungen an eine verlassene Heimat treffen auf Träume für eine neue Zukunft. Die Performance kombiniert Texte in fünf Sprachen und Videoprojektionen mit dem suggestiven Tanz von Andrea Cruz, Marc de Pablo und Jol Alholo.

In Kooperation mit dem Kleist-Forum Frankfurt (Oder), dem T-Werk Potsdam, dem C.I.N.E. in Sineu (Spanien) und der Shibaksharki GmbH. Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, der Stadt Frankfurt (Oder).

Produktionsleitung, Idee: Katja Lebelt
Choreografie,Tanz: Andrea Cruz, Marc de Pablo und Jol Alholo
Regie/Dramaturgie, Leitung der Education Woche: Arne Pohlmeier
Video, Fotografie: Santiago Stankovic
Assistenz: Jolan Porst

Foto: Mathias Rümmler

Dauer: 75 Min. / mehrsprachig mit deutsch

Datum
07.08.2020
19:30 Uhr
Preise
18,00 € / erm. 12,00 € / SchülerIn 8,00 € (AK +2,00 €)