red dog theater zeigt: “Vom Fischer und seiner Frau” | Im Rahmen der Schirrhofnächte

  • red dog theater zeigt: “Vom Fischer und seiner Frau” | Im Rahmen der Schirrhofnächte © red dog theater zeigt: "Vom Fischer und seiner Frau" | Im Rahmen der Schirrhofnächte

Nach dem Märchen der Brüder Grimm (4+)

Ein Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen. Doch alles ändert sich, als ein glänzender Butt auf den Fischer zusteuert: Plötzlich werden Wünsche erfüllt. Auf dem Marktplatz des Märchens erzählen die zwei Fischweiber, Elfriede und Ursula, mit scharfen Zungen und spitzer Freude vom unausweichlichen Schicksal eines Fischerpaares, welches zwischen wachsenden Kostbarkeiten und Macht hin und her taumelt, von dem gewaltigen Unwetter, das alles wieder zunichte zu machen droht. Mit quietschenden Gummistiefeln und triefendem Regenschirm wird die wechselhafte Welt des Habens und Wünschens durchwatet.

Spiel: Rachel Pattison, Stefanie Rüffer
Musik: Arne Assmann

Dauer: 50 Min.

Datum
01.08.2020
17:00 Uhr
02.08.2020
17:00 Uhr
Preise
Erwachsene 8,00 € / Kinder 6,00 € / Familie 23,00 €; TK: +1,00 €