Stay away – Rettung ausgeschlossen

  • Stay away – Rettung ausgeschlossen © (c) Susanne Laser

Mit Fotos, Videoinstallationen, Tanz- und Spielszene wird der Zuschauer eingeladen, gemeinsam mit den anderen Passagieren auf eine Schiffsreise der anderen Art zu gehen – auf eine theatrale Reise zu Fragen, auf die Antworten gerade schwer fallen, die mit Konfrontationen von menschlicher Not verbunden sind, die verstören, ratlos und hilflos machen.
Das Ensemble hat für eine Station dieser Reise das Thema „Flucht“ auch zu sich selbst geholt und erzählt eigene, ganz persönlichen Fluchtgeschichten.

Im Mittelpunkt steht die Gerichtsverhandlung, in der die Anklage des Seenotretters Sebastian Schmidt verhandelt wird. Das Ende ist offen.
Die Passagiere sind eingeladen, Antworten zu geben, wie sie entscheiden würden.
Lässt sich eine gemeinsame, gute Entscheidung finden?

Regie, Bühnenbild, Kostüm, Choreografie, Videokonzept: Joe Ryan
Text: Martina König
Es spielen Andrea Brose und Dietmar Nieder

Datum
30.10.2020
19:30 Uhr
Tickets kaufen
27.11.2020
19:30 Uhr
Tickets kaufen
05.12.2020
19:30 Uhr
Tickets kaufen
18.12.2020
19:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
VVK 19€, Abendkasse 21€, ermäßigt 16€