Süß & doof und ohne Portemonnaie

  • Süß & doof und ohne Portemonnaie © Süß und doof, Foto: Jeanette Urzendowsky, Lizenz: Jeanette Urzendowsky

Pointiert & zeitlos, verrückt, verzaubernd, lebensnah –
Die FRIEDRICH HOLLAENDER-REVUE

Dirk Rave, Chanson-Nette und Henry Nandzik entführen ihr Publikum schön schräg in Hollaenders Welt. Sie präsentieren sein großartiges Lebenswerk wie man es noch nicht kennt – teils mehrstimmig im Stil der Comedian Harmonists, mit neuen musikalischen Arrangements von Dirk Rave zum Akkordeon. Nicht Gaga, nein, ein bisschen Dada – mit weniger bekannten Chansons über Wunderkinder, Prinzesschen, Nachtgespenster oder hysterische Ziegen. Aber, na klar, auch mit Evergreens wie Marlenes „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“.

Datum
Preise
VVK 19,- € zzgl. Gebühr, Abendkasse 21,- €