TAMTAM objektentheater zeigt: “Rostige Nägel & Sonstige Helden” | UNIDRAM 2018

  • TAMTAM objektentheater zeigt: “Rostige Nägel & Sonstige Helden” | UNIDRAM 2018 © Foto: Femke Teussink

Objekttheater

Die Ungeheuerlichkeit der Säge, Tango tanzende Tackernadeln oder die Schlagkraft ausgedienter Boxhandschuhe – „Rostige Nägel“ ist eine Live-Animations-Performance mit Dingen, deren Wert darin besteht, scheinbar wertlos zu sein: Fundstücke, Treibgut, Gerümpel und altes Werkzeug erwachen zu neuem Leben und werden zu Traumlandschaften mit seltsamen Wesen und Tieren arrangiert. In einer Mischung aus Objekttheater, Bildender Kunst und Livemusik entsteht in kurzen Episoden und trickfilmartigen Sequenzen ein visuelles Gedicht zum Thema Vergänglichkeit und Bewahren, das wie ein Ladegerät für die Phantasie wirkt.

Konzept, Realisierung, Darsteller: Gérard Schiphorst, Marije van der Sande
Musik, Soundtrack: Gérard Schiphorst
Tango: Oleg Fateev
Künstlerische Mitarbeit: Jeroen van Westen, Henk Boerwinkel,
Aus Greidanus Sr.
Technische Assistenz: Bert Nijmeijer

Dauer: 35 Minuten, nonverbal

Datum
31.10.2018
20:30 Uhr
Tickets kaufen
31.10.2018
19:00 Uhr
Tickets kaufen
01.11.2018
19:30 Uhr
Tickets kaufen
01.11.2018
18:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Preisgruppe B (14 € / erm. 10 € / Schüler 6 € AK +2 €)
Info / Kontakt
T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam