Theater NADI zeigt: “Tokpela – Erscheinen und Entschwinden” PREMIERE | Im Rahmen der Schirrhofnächte

  • Theater NADI zeigt: “Tokpela – Erscheinen und Entschwinden” PREMIERE | Im Rahmen der Schirrhofnächte © Stefan Gloede

Bewegungstheater

Inspiriert von dem philosophischen Essay „Duft der Zeit“ von Byung-Chul Han, erscheinen zwei Luftwesen und verwandeln die Welt um sich herum in einen Ort, an dem das Auge und der Geist ankommen und verweilen können. Für die Dauer der Performance entsteht ein Raum, der im Sinne Prousts einen Duft der erfüllten Zeit verströmt.

Das Theater NADI ist ein Ensemble aus TänzerInnen und SchauspielerInnen und wurde 2002 von der japanischen Schauspielerin Noriko Seki und dem Pantomimen und Schauspieler Steffen Findeisen gegründet. In ihren Arbeiten verbinden sie poetische Gesten und rituelle Masken mit tänzerischen Elementen.

Konzept+Performance: Steffen Findeisen, Noriko Seki
Choreografie: Paula E. Paul
Kostüm: Heather MacCrimmon
Lichttechnik: Henning Günther

Dauer: 30 Min.

Datum
Preise
Eintritt frei!