Theater NADI zeigt: “TRIPTYCHON | drei leere Seiten”

  • Theater NADI zeigt: “TRIPTYCHON | drei leere Seiten” © Foto: Theater NADI

Schauspiel mit Livemusik (18+)

Du bist, woran du dich erinnerst. Woran du dich erinnerst, sind Geschichten, die du dir selbst erzählst. Können wir die Geschichten, die wir uns über uns selbst und die Welt erzählen, neu schreiben? „TRIPTYCHON | drei leere Seiten“ erforscht Traumata und Missbrauch sowie die Möglichkeit der Heilung anhand der Beziehungen zwischen zwei Frauen und einem Mann, die ein gemeinsames Kind haben. Ihre Geschichten laden die Zuschauenden ein, ihre Vorstellungen über die Natur der Identität, der Erinnerung und Fiktion, die uns gefangen halten, zu hinterfragen.

Buch, Regie: Kenneth Philip George
Spiel: Jillian Anthony, Marie-Luise Arriens, Mathieu Pelletier
Musik: Susanne Zapf, Noriko Seki
Kompositionen, Musikalische Leitung: Dario Miranda
Choreografie: Sara Bocchini
Organisation: Noriko Seki, Thomas Blume, Jakob Schaible

Dauer: 90 Min.

Gefördert durch Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Landeshauptstadt Potsdam

Datum
12.10.2024
20:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Eintritt: 21 Euro / erm. 14 Euro (Abendkasse +2 Euro)