Unidram | Cie Sacékripa “Vu”

  • Unidram | Cie Sacékripa “Vu” © Cie Sacékripa_Vu, Foto: Alexis Doré

Objekttheater

Ein Tisch, ein Mann, ein Tee. Die Zubereitungszeremonie kommt einem Miniaturzirkus gleich, bei dem die heilige Ordnung aus Kocher, Tasse, Löffel, Messer, Zuckerstücken und Streichhölzern allmählich immer mehr außer Kontrolle gerät. Balancierend auf dem schmalen Grat zwischen Objekttheater und Clownerie erzählt „Vu“ von einem obsessiv-peniblen Typen, einer mürrisch-akribischen Persönlichkeit als das genaue Gegenteil von allgegenwärtiger Hyperaktivität. Dieser Tee-Zeremonienmeister gewährt den Alltagsgegenständen größtmögliche Aufmerksamkeit und lässt die Dinge jenseits ihrer gewohnten Verwendungsnormalität als widerständiges Material am Rande des Wahnsinns erscheinen.

Regie: Sylvain Cousin, Etienne Manceau
Spiel: Etienne Manceau
Licht, Ton: Pauline Hoa
Produktion: Cie Sacékripa

Dauer: 50 Min., nonverbal

Datum
04.09.2021
18:00 Uhr
Tickets kaufen
04.09.2021
21:00 Uhr
Tickets kaufen
05.09.2021
20:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Preisgruppe A: 21 Euro / erm. 16 Euro / SchülerIn 10 Euro (Abendkasse: +2 Euro)
Ort der Veranstaltung
T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam
Info / Kontakt
T-Werk