Unidram | Laurent Bigot “An unstable air”

  • Unidram | Laurent Bigot “An unstable air” © Laurent Bigot_An unstable air, Foto: Olivier-Masson

Soundperformance

In einer traumhaften Nacht erwachen Glas- und Kunststoffflaschen, Röhren, Metalldosen und Luftballons. Zusammen mit zwei Kompressoren und verschiedenen Mikrofonen sind sie die Protagonisten dieses luftbetriebenen Projekts. Sie atmen, pfeifen, röcheln, knacken. Sie sprechen und antworten einander auf eine äußerst musikalische Weise. „An unstable air“ ist Klangmechanismus und Objekttheater gleichermaßen und inszeniert weggeworfene Dinge so, als wären sie in die Wildnis zurückgekehrt und lebten dort in ihrer eigenen Welt, in unerforschten Landschaften mit einem unheimlichen Echo.

Regie, Spiel, Kostüm, Bühne, Licht, Sound: Laurent Bigot
Produktion: Olivier Masson

Dauer: 25 Min., nonverbal

Datum
02.09.2021
18:30 Uhr
Tickets kaufen
02.09.2021
21:00 Uhr
Tickets kaufen
03.09.2021
18:30 Uhr
Tickets kaufen
03.09.2021
21:00 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Preisgruppe B: 15 Euro / erm. 10 Euro / SchülerIn 7 Euro (Abendkasse: +2 Euro)
Info / Kontakt
T-Werk