Unidram | Olivier de Sagazan “Hybridation”

  • Unidram | Olivier de Sagazan “Hybridation” © Olivier de Sagazan_Hybridation, Foto: Solve Sundsbo

Performance

Zwei Menschen. Die Köpfe von dicken Lehmschichten umhüllt. Lebendige Skulpturen, hybride Wesen, ineinander vergraben, miteinander verschmolzen. Sie durchbohren sich, sie verschmieren und verwischen die (Ge-)Schichten ihrer Gesichter; Identität entsteht dabei nur in Bezug auf den jeweils anderen. Ein expressives Spiel mit der Deformation, mit Elementen des Absurden, des Erotischen wie auch des Horrors gerät zum instinktiven Erleben von Körper und Material, zu einer Art Ritual zwischen Tanz und Trance, Malerei und Plastik.

Performance: Stephanie Sant, Olivier de Sagazan

Dauer: 50 Min., nonverbal

Datum
02.09.2021
21:00 Uhr
Tickets kaufen
03.09.2021
19:30 Uhr
Tickets kaufen
Preise
Preisgruppe A: 21 Euro / erm. 16 Euro / SchülerIn 10 Euro (Abendkasse: +2 Euro)
Ort der Veranstaltung
T-Werk, Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam
Info / Kontakt
T-Werk