Vögel

  • Vögel © Hans Otto Theater, Foto: TMB, Geertje Wieck
  • Vögel © Andrea Casabianchi, Paul Wilms, Foto: Hans Otto Theater, Thomas M. Jauk

Im Lesesaal einer New Yorker Universitätsbibliothek verliebt sich Eitan, ein junger Biogenetiker aus Berlin, in Wahida. Als Eitan seinen Eltern und seinem Großvater, einem Überlebenden der Shoah, seine neue Freundin vorstellt, kommt es zum Eklat. Wahida ist Araberin und für Eitans Vater nicht akzeptabel. Auf der Suche nach den Wurzeln seiner Familie reist Eitan mit Wahida nach Israel. Hier wird sich Wahida ihrer lange verleugneten arabischen Identität bewusst. Und Eitan erfährt von seiner Großmutter ein gut gehütetes Familiengeheimnis

Regie: Bettina Jahnke
Bühne: Juan León
Kostüme: Ivonne Theodora Strom
Musik: Bojan Bojan Vuletić

Datum