Zeichnen im Museum Barberini

  • Zeichnen im Museum Barberini © Museum Barberini mit Freitreppe zur Havel, Foto: Helge Mundt

Kurs der Volkshochschule Potsdam

Dr. Claire Guinomet, Kunsthistorikerin, Museum Barberini

In diesem zweiteiligen Kurs der Volkshochschule Potsdam wird im Museum gezeichnet. Aufbau und Komposition der ausgestellten Kunstwerke werden untersucht, und eigene Zeichnungen entstehen. Der Kurs richtet sich an alle, die gern zeichnen, und an diejenigen, die mit dem Zeichnen beginnen wollen.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Potsdam

Datum
05.12.2019
19:00 Uhr
29.01.2020
17:00 Uhr
Preise
21,30 Euro / erm. 18,10 Euro, zzgl. Eintritt. Buchung nur über VHS: www.potsdam-vhs.de .