Essen & Trinken

Was wäre ein Aufenthalt in Potsdam, ohne einen Abstecher in eines der Restaurants oder Bars zu machen? Restaurants und Gasthäuser in Potsdam bieten Ihnen eine große Auswahl an regionaler und internationaler Küche auf hohem Niveau. Vom kleinen Imbiss, über gemütlich kuschlige Cafés bis hin zu exzellenten Erlebnisrestaurants – überall in Potsdam finden sowohl Kaffeefreunde als auch Feinschmecker eine abwechslungsreiche Küche nach ihrem Geschmack. Und was gibt es Besseres als nach einer ausgiebigen Schlössertour am Tag, den Abend mit einem guten Cocktail in einem angenehmen Ambiente zu verbringen? Ob stilvoll und elegant oder eher gemütlich und ungezwungen: Es ist für jeden etwas dabei.

Wo es sich besonders gut Essen und Trinken lässt

Essen & Trinken Potsdam

Essen & Trinken Potsdam; Foto: Barbara_Plate

Wenn Sie ohnehin bereits das holländische Viertel in Potsdam besuchen, sollten Sie in diesem kleinen Kaffeehaus unbedingt einen kleinen Halt einplanen. Im „Buena Vida Coffee Club“ erwartet Sie ausgezeichneter Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre. Die leckeren Gerüche von frisch gerösteten Kaffeebohnen und herrlichem Gebäck, sowie die gastfreundliche Art der zuvorkommenden Bedienungen laden gerne zum längeren Verweilen ein. Lassen Sie sich bei der Wahl Ihres Kaffees beraten oder erstehen Sie selbst ein ganzes Paket zum Mitnehmen für zu Hause. Das „Juliette“ in der Potsdamer Innenstadt wird vor allem Liebhabern der französischen Kost zusagen. Das exquisite Sternerestaurant überzeugt nicht nur mit klassischen und ausgewählten Speisen, sondern überrascht seine Gäste mit einem professionellen Service, der bereits vor dem Betreten des Lokals bei dem „maitre“ beginnt. Um hier ohne lange Wartezeit einen Tisch zu bekommen, sollten Sie jedoch unbedingt zuvor reservieren.

Die „Bar Fritz’n“ im Herzen von Potsdam ist die perfekte Bar, um einen Abend elegant und stilvoll ausklingen zu lassen. Das Herzstück ist dabei die Bar aus massivem Holz mit einem reich bestückten Rückbuffet. Neben klassischen Drinks und Cocktails werden auch spontane Kreationen angeboten, die aus hochwertigen Spirituosen hergestellt werden. Die Bar bietet zusätzlich ein Cocktail-Catering, Schulungen und Tastings an. Einen Tisch können Sie jederzeit telefonisch oder online reservieren.

 

Restaurant „Unicat“

Pension und Restaurant im Herzen Babelsbergs mit reichhaltigem Speise- und Getränkeangebot, gemütlicher Atmosphäre, Sonntagsbruch.

Landtagsrestaurant im Landtag Brandenburg

Die Kantine des Landtages, die ab 13 Uhr auch für die Öffentlichkeit nutzbar ist, bietet abwechslunsgreiche Mittagsgerichte, eine Salatbar und von der Terrasse einen grandiosen Blick über die…

Restaurant „Weisser Schwan“

Der Weisse Schwan ist ein eine Traditionsgaststätte und bietet Klassiker der saisonalen Küche, Grillgerichte vom Lavasteingrill und Speisen der traditionellen deutschen Küche wie Rinderroulade,…

Café & Restaurant „Fredersdorf“

In Sichtweite des Neuen Palais liegt das „Fredersdorf“ und serviert eine frische, moderne und regionale Küche. Auf einer Fläche von 400 qm mit 110 Innen- und 200 Außenplätzen…

Restaurant „Speckers Landhaus“

Restaurant mit regionaler sowie internationaler Küche in kleinem Landhaus mit Hofterrasse. Das Restaurant der Familie Specker ist mehrfach ausgezeichnet.

Garage du Pont

Die Garage du Pont ist eine außergewöhnliche Mischung aus Restaurant, Café und Oldtimermuseum. In den sanierten Räumlichkeiten einer historischen Tankstelle aus den 30er Jahren treffen…

Waikiki Burger – The Aloha Taste

Hawaiianisches Diner mit Innenhof und Terrasse serviert Burgervariationen, Amerikanische Schlemmereien, exotische Salate, hausgebackene Kuchen & Cupcakes.

Restaurant und Kaffeerösterei Junick

Das Café bietet Kuchen aus eigener Patisserie – sowie ein reichhaltiges Frühstückangebot und warme Spezialitäten.

Schiffskneipe auf dem Theaterschiff Potsdam

Die Schiffskneipe mit Theater- und Musikveranstaltungen bietet neben Wein, Bier und Cocktails eine kleine Auswahl an Snacks.  

Café „Caroline“ im Besucherzentrum am Neuen Palais

Das ehemalige Wachgebäude, das von Carl von Gontard im Jahr 1768/69 für das Neue Palais errichtet wurde, ist Bestandteil des UNESCO-Welterbes „Park Sanssouci“. Zusammen mit dem 100 Jahre…