Verlängert bis 6. September 2020: Karl Hagemeister “…das Licht, das ewig wechselt.”