30 Jahre AG Historische Stadtkerne – Erlebnis Alte Stadt

Ziel der AG Historische Stadtkerne ist es, Altstädte zu bewahren, zu pflegen und behutsam zu erneuern. Am 22. Mai 1992 wurde die Arbeitsgemeinschaft mit anfangs 20 Kommunen gegründet. 30 Jahre AG Historische Stadtkerne bedeuten auch 30 Jahre Stadterneuerung für die Landeshauptstadt Potsdam.

Zum Aktionstag am 22. Mai 2022 werden 30-minütige Stadtführungen im Holländischen Viertel, zur 2. Barocken Stadterweiterung, im Weberviertel Babelsberg, in der Potsdamer Mitte und am Rathaus Potsdam angeboten. Die Führungen sind kostenlos.

 

Rund um das Potsdamer Rathaus – Erlebnis Alte Stadt

30 Jahre AG Historische Stadtkerne sind auch 30 Jahre Stadterneuerung für Potsdam. In 30-minütigen Stadtführungen werden zum Aktionstag Kurzführungen im Holländischen Viertel, zur 2. Barocke…

Barocke Stadterweiterung – Lindenstraße – Erlebnis Alte Stadt

30 Jahre AG Historische Stadtkerne sind auch 30 Jahre Stadterneuerung für Potsdam. In 30-minütigen Stadtführungen werden zum Aktionstag Kurzführungen im Holländischen Viertel, in der 2. Barocken…

Potsdamer Mitte – Erlebnis Alte Stadt

30 Jahre AG Historische Stadtkerne sind auch 30 Jahre Stadterneuerung für Potsdam. In 30-minütigen Stadtführungen werden zum Aktionstag Kurzführungen im Holländischen Viertel, in der 2. Barocken…

Weberviertel Babelsberg – Erlebnis Alte Stadt

30 Jahre AG Historische Stadtkerne sind auch 30 Jahre Stadterneuerung für Potsdam. In 30-minütigen Stadtführungen werden zum Aktionstag Kurzführungen im Holländischen Viertel, zur 2. Barocke…

Holländisches Viertel – Erlebnis Alte Stadt

30 Jahre AG Historische Stadtkerne sind auch 30 Jahre Stadterneuerung für Potsdam. In 30-minütigen Stadtführungen werden zum Aktionstag Kurzführungen im Holländischen Viertel, in der 2. Barocken…