Hans Otto Theater

  • © Hans Otto Theater / Großes Haus, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • © Hans Otto Theater / Großes Haus, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • © Hans Otto Theater / Reithalle, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • © Außenansicht des Hans Otto Theaters, Foto: TMB-Fotoarchiv/Ulf Böttcher
Mit seinem 2006 eröffneten großen Bühnenneubau in der Schiffbauergasse am Tiefen See, ist das Hans Otto Theater schon von weither sichtbar. Der markante Theaterneubau mit seinen schalenförmigen, auskragenden Dächern wurde vom Kölner Architekten und Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm entworfen. Eine spektakuläre Aussicht haben die Theaterbesucher vom oberen Zuschauerfoyer über den See, hinüber zum Park und Schloss Babelsberg. Seine Spielstätten sind das Große Haus mit 485 Plätzen, und die nahegelegene Reithalle mit 162 Plätzen. Hinzu kommen die kleinere Bühne Reithalle Box sowie die Open-Air-Sommerbühne am Tiefen See.

Seit der Spielzeit 2018/19 leitet Bettina Jahnke das Hans Otto Theater mit seinem 25-köpfigen festen Ensemble. Neben der regieführenden Intendantin prägen Regisseur*innen mit vielseitigen Erfahrungen ebenso wie junge Regietalente das künstlerische Gesicht des Hauses. Sie zeichnen sich durch konzeptionell starke Handschriften mit politischer Schärfe, bildstarke Ästhetiken und Interesse an Ensemblearbeit aus.

Preise
  • Erwachsene
  • Preis in EUR33,00
  • BeschreibungGroßes Haus / Preiskategorie I
  • Erwachsene
  • Preis in EUR23,00
  • BeschreibungGroßes Haus / Preiskategorie II
  • Erwachsene
  • Preis in EUR14,00
  • BeschreibungGroßes Haus / Preiskategorie III
  • Ermäßigte
  • Preis in EUR23,00
  • BeschreibungGroßes Haus / Preiskategorie I
  • Ermäßigte
  • Preis in EUR16,00
  • BeschreibungGroßes Haus / Preiskategorie II
  • Ermäßigte
  • Preis in EUR10,00
  • BeschreibungGroßes Haus / Preiskategorie III
  • Erwachsene
  • Preis in EUR23,00
  • BeschreibungReithalle
  • Ermäßigte
  • Preis in EUR16,00
  • BeschreibungReithalle
Barrierefreiheits-Informationen