Restaurant Drachenhaus

  • © Restaurant Drachenhaus © A. Hortig
  • © Innenansicht Restaurant Drachenhaus © A. Hortig
  • © Innenansicht Restaurant © A. Hortig
  • © Drachenhaus © SPSG_Bernd Kröger
Nähert man sich dem gastlichen Haus von der Orangerie, dem Belvedere oder über die steinernen 75 Stufen, der Anblick des Drachenhauses fasziniert immer wieder. Das Restaurant & Café Drachenhaus gilt als Potsdamer Geheimtipp. Die goldenen Drachen an den Dachecken gaben dem 1770 errichteten Winzerhaus – mit Blick auf Sanssouci und inmitten einer idyllischen Parkanlage seinen Namen. In den stilvollen Innenräumen können bis zu 90 Gäste bewirtet werden. Drei  Sonnenterrassen mit 160 Plätzen umrahmen das Ensemble. Genießen Sie im historischen Ambiente besondere Gaumenfreuden unserer saisonalen frischen Küche. Unsere besondere Wertschätzung gilt regionalen und frischen Produkten. Wir verwenden besten Fisch von heimischen Fischern und Fleisch von brandenburgischen Höfen. Mit besonderen Raffinessen aus täglich frisch gemahlenem Vollkorn verwöhnt Sie unsere Bäckerei. Auf die Verwendung von Zusatzstoffen verzichten wir. Seit 2004 wird dem Restaurant & Café alljährlich das Qualitätssiegel „Potsdamer Gastlichkeit“ verliehen.