Kunsthaus Kurgan

  • © Garten
  • © Pool
  • © Garten
  • © Heiliger See
In der reizvoll gelegenen Berliner Vorstadt – umgeben von Jungfernsee, Tiefem See und Heiligem See – unmittelbar am Rand der historischen Parkanlage des Neuen Gartens befindet sich das „Kunsthaus Peter Kurgan“, welches ein im mediterranen Stil eingerichtetes Ferien-Appartement mit Wohnküche für 1-2 Personen und eine Ferienwohnung mit separatem Schlafraum beherbergt. Für eine 3. Person kann im Wohnzimmer aufgebettet werden. Beide Wohnungen verfügen über je einen separaten Eingang. Im Obergeschoss befindet sich eine größere Ferienwohnung, in der bis zu 6 Personen Platz finden. Das Haus ist umgeben von einem Garten, der teilweise genutzt werden kann. Der Pool vor der eigenen Haustür, welcher Ihnen zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung steht, erlaubt Ihnen, auch bereits vor dem Frühstück eine Runde zu schwimmen oder nach einem aktiven Besichtigungstag in Ruhe zu entspannen und zu erfrischen. Für die kältere Jahreszeit steht gegen Gebühr eine Sauna in den Kellerräumen bereit. In den Ferienwohnungen hängen Arbeiten des Potsdamer Künstlers Peter Kurgan, dem Erfinder einer weltweit einzigartigen Technik aus Wüstensand und Farbpigmenten unter Einsatz von Hitze und Druck dreidimensionale „Energiebilder“ zu schaffen. Wem diese kleine persönliche Ausstellung zu wenig ist, kann den Künstler gern in seiner Galerie im Holländischen Viertel besuchen.