Mit dem Floß rund um die Insel Potsdam

  • © Mit dem Floß rund um die Insel Potsdam, Foto: Martin Kirchner/fischundblume
Rundtour durch das Naturerlebnis Havelland und Welterbe Potsdam

Länge: 45 km / Tages- oder Wochenendtour

Start/Ziel: Schiffbauergasse, Potsdam

Abstecher:

  • Rundtour durch den Berliner Südwesten: ab Jungfernsee die Havel flussaufwärts zum Wannsee, weiter Wannsee-Seenkette und Griebnitzsee zurück nach Potsdam
  • Weiterfahrt nach Brandenburg an der Havel

Landgang:

  • Potsdam
  • Caputh: Einsteinhaus, Schloss Caputh
  • Werder (Havel): Insel mit historischem Stadtkern
  • Paretz: Schloss

Gewässerprofil:

  • keine Schleusen, kaum Fließgeschwindigkeit. Tour ist deshalb in beide Richtungen befahrbar. Potsdamer Havel mit zahlreichen Seen wie Templiner See, Schwielowsee usw., viele Ankerplätze, keine Berufsschifffahrt
  • Sacrow-Paretzer-Kanal: gerader kanalisierter Streckenverlauf mit moderatem Berufsschifffahrtsverkehr

Kartenmaterial:
Wassersportkarte Potsdamer- und Brandenburger Havelseen erhältlich bei den Touristinformationen Potsdam, Schwielowsee, Werder (Havel), Ketzin/Havel, Brandenburg an der Havel und zum Downloaden unter www.potsdamer-brandenburger-Havelseen.de

​Flöße können in der Schiffbauergasse bei Huckleberrys oder in der Neustädter Havelbucht bei Diki Tours gemietet werden. Kartenmaterial und Tipps zur Tour erfragen Sie bitte in den Tourist Informationen.

Video