Amsterdam

  • © Bartresen, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Sommergarten des „Amsterdam“, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Sommergarten des „Amsterdam“, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Liebevolle Dekoration, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Sommergarten des „Amsterdam“, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Sommergarten des „Amsterdam“, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Sommergarten des „Amsterdam“, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Außenbestuhlung vor dem Haus, Foto: Tatjana Heumüller
  • © Innenhof, Foto: Tatjana Heumüller
Der Sommergarten des „Amsterdam“ lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Ein liebevoll hergerichteter Hinterhof der mit bequemen Korbstühlen und einer entspannten Atmosphäre besticht. Selbstgezüchtete Olivenbäume, Oleander und grüne Bananenstauden zieren den Sommergarten und sorgen für ein mediterranes Flair.
 
Wie der Name schon verspricht, ist das „Amsterdam“ zentral, inmitten des historischen Holländischen Viertels, gelegen. Ideal für ein kühles Getränk nach dem Bummel durch die zahlreichen kleinen Läden der Straße. Bei Kirschbier vom Fass, einem eisgekühlten Aperitif oder der frischen, hausgemachten Himbeerbowle lässt sich im Sommergarten schön einen sonniger Tag ausklingen.

Insgesamt bietet der Garten Platz für 48 Gäste. Weitere Plätze werden im Wintergarten und vor dem mehr als 250 Jahre alten Haus angeboten. Bruschetta, Currywurst mit Süßkartoffel-Pommes, Backkartoffeln oder holländischer Matjes sorgen dabei für das leibliche Wohl. Die Speisekarte bietet genügend Auswahl für den kleinen Hunger, aktuelle Wochenangebote sowie Bauernkuchen und Kaffeespezialitäten runden das Angebot ab.
 

Öffnungszeiten
Zeitraum
  • Montag
  • 12:00 - 22:00
  • Dienstag
  • 12:00 - 22:00
  • Mittwoch
  • 12:00 - 22:00
  • Donnerstag
  • 12:00 - 22:00
  • Freitag
  • 12:00 - 22:00
  • Samstag
  • 12:00 - 22:00
  • Sonntag
  • 12:00 - 22:00