Café „Caroline“ im Besucherzentrum am Neuen Palais

  • © Café "Caroline" im Besucherzentrum am Neuen Palais, Foto: Yvonne Schmiele
Das ehemalige Wachgebäude, das von Carl von Gontard im Jahr 1768/69 für das Neue Palais errichtet wurde, ist Bestandteil des UNESCO-Welterbes „Park Sanssouci“. Zusammen mit dem 100 Jahre später entstandenen sogenannten Kaiserlichen Baubüro wurde es 2013 zum Besucherzentrum Neues Palais umgebaut und nach den Anforderungen des Denkmalschutzes instandgesetzt. Um den Aufenthalt im Besucherzentrum so angenehm wie möglich zu machen, lädt das Café Caroline zu einem schmackhaften Zwischenstopp ein. Es gibt schmackhafte Snacks sowie Kaffee und Kuchen.
Öffnungszeiten
Zeitraum
  • Montag
  • 10:00 - 18:00
  • Mittwoch
  • 10:00 - 18:00
  • Donnerstag
  • 10:00 - 18:00
  • Freitag
  • 10:00 - 18:00
  • Samstag
  • 10:00 - 18:00
  • Sonntag
  • 10:00 - 18:00