Café und Eventlocation „Kleines Schloss“ im Park Babelsberg

  • © Weinlaube, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
  • © Terrasse mit Blick zum Wasser, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
  • © Blumenseite vor dem Kleinen Schloß, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
  • © Kavalierszimmer im Kleinen Schloß, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
  • © Zander im Restaurant, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
  • © Dessert, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
  • © Blick in das Damenzimmer, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
  • © Menükarte, Foto: Café und Restaurant Kleines Schloß
Das 1842 im Babelsberger Park als „einfaches Gartenhaus“ für Kronprinz Friedrich Wilhelm gebaute Schlösschen verdankt seinen Reiz nicht nur der zauberhaften Lage am Ufer des Tiefen Sees. Die Salons sind sehr geschmackvoll eingerichtet, die ganzjährig geöffnete Gartenterrasse bietet auch einen „Espresso Urlaub“ und freien Blick auf die über dem Wasser untergehende Sonne. Das Besitzer-Ehepaar legt größten Wert auf regionale Produkte und Bio-Zutaten. Wie die hervorragenden Kuchen und Torten wird nach dem Motto „Genuss = Frische und Zeit“ alles im Haus selbst sehr sorgfältig zubereitet, z.B. Sonntagsbraten vom Linumer Wiesenkalb (19,80 Euro).

Events sind immer außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten möglich. Angebote für Hochzeiten, Familienfeiern und „Exklusive Runden“; Degustationsmenüs zum Kennnenlernen der frischen Küche von Claudia Gilka-Bötzow; warme Küche auf Bestellung, z.B. Sonntagsbraten.

Restaurant: 55 Plätze, Terrasse: 55 Plätze

Fußläufig zu erreichen: Schloss Babelsberg – Sommerresidenz des Deutschen Kaisers Wilhelm I.; UNESCO Welterbepark Babelsberg im Stil des Englischen Landschaftsgartens; Flatowturm mit Dauerausstellung über die Bedeutung des Schlossparks; Villenkolonie „Neu Babelsberg“ mit Aufenthaltsorten von Churchill, Truman und Stalin während der Potsdamer Konferenz 1945 (2,5 km); historischer Stadtkern Babelsberg mit Einkaufsmöglichkeiten, Heimatkundemuseum (3,5 km); Filmpark Babelsberg (5 km)

Anfahrt:

  • Fahrrad: Anbindung an Europaradweg R1 (Abfahrt Glienicker Brücke Richtung Babelsberg)
  • PKW: A115 Richtung Magdeburg, Ausfahrt Wannsee, B1 Richtung Wannsee, Königstraße für 8 km folgen, links abbiegen: Am Waldrand, über den Böttcherberg hinab zur Lankestraße und Brücke, vom Parkplatz ca. 15 Min zu Fuß
  • ÖPNV: RE1, S7 bis Potsdam Hbf., Bus 694, Haltestelle „Schloss Babelsberg“, Fußweg ca. 15 Min
Öffnungszeiten
Zeitraum 01.04. - 31.10.
  • Dienstag
  • 11:00 - 19:00
  • Mittwoch
  • 11:00 - 19:00
  • Donnerstag
  • 11:00 - 19:00
  • Freitag
  • 11:00 - 19:00
  • Samstag
  • 11:00 - 19:00
  • Sonntag
  • 11:00 - 19:00
Zeitraum 01.11. - 31.03.
  • Dienstag
  • 11:00 - 17:00
  • Donnerstag
  • 11:00 - 17:00
  • Freitag
  • 11:00 - 17:00
  • Samstag
  • 11:00 - 17:00
  • Sonntag
  • 11:00 - 17:00
Zertifikate
  • Informationen für Gäste mit Allergien / speziellem Ernährungsbedarf