Fischrestaurant “Der Butt”

  • © Fischrestaurant "Der Butt", Foto: Der Butt
  • © Fischrestaurant "Der Butt", Foto: Der Butt
  • © Fischrestaurant "Der Butt", Foto: Ronald Koch
  • © Fischrestaurant "Der Butt", Foto: Der Butt
  • © Fischrestaurant "Der Butt", Foto: Ronald Koch
In der Altstadt Potsdams, parallel zur Einkaufsmeile der Brandenburger Straße, liegt das Fischrestaurant „Der Butt”. Der Name des Restaurants ist eng mit der Potsdamer Stadt- und preußischer Thronfolgergeschichte verknüpft, so war es der Spitzname von König Friedrich Wilhelm IV, der diesen auch für das eigene Bildnis und als Signatur ausgewählter Zeichnungen benutzte.
Das Lokal bietet, in den Räumen einer preußischen Schankwirtschaft, regionale Küche rund um den Fisch. Bereits vor 370 Jahren wurde im Parterre des Eckhauses Ausschank betrieben. Gemüse und Kräuter kommen von umliegenden Anbietern und frisch vom Markt. Der heimische Fisch wird vom Fischereibetrieb in Werder bezogen, der Seefisch von ausgesuchten Händlern und aus nachhaltiger Fischerei.
Dazu gibt es frisch gezapftes Bio-Bier der Potsdamer Braumanufaktur oder spritzigen Weißwein vom Werderaner Wachtelberg. Ausgesuchte Brände vom mehrfach ausgezeichneten Siedlerhof in Werder runden das Angebot ab. 
Öffnungszeiten
Zeitraum
  • Montag
  • 12:00 - 22:00
  • Dienstag
  • 12:00 - 22:00
  • Mittwoch
  • 12:00 - 22:00
  • Donnerstag
  • 12:00 - 22:00
  • Freitag
  • 12:00 - 22:00
  • Samstag
  • 12:00 - 22:00
  • Sonntag
  • 12:00 - 22:00