Russisches Restaurant in der Kolonie Alexandrowka

  • © Russische Teestube in der Kolonie Alexandrowka © Alexandrowka
  • © Russisches Restaurant in der Kolonie Alexandrowka © Alexandrowka
  • © Russisches Restaurant in der Kolonie Alexandrowka © Alexandrowka
Das heimelig eingerichtete Restaurant in einem der denkmalgeschützten Häuser der Kolonie Alexandrowka bietet original russische Küche und Teespezialitäten. Der gemütliche Gastraum ist mit Objekten russischer Handwerkskunst ausgestattet. Geschmackvolle Wandornamente vervollständigen das Bild eines typischen Landhauses. Vor dem Haus finden weitere Gäste im authentischen Gartenambiente einen Platz.
Serviert werden neben Vorspeisen wie Sakuska Assorti oder Bliny Zar und Suppen, wie Bortsch, Tschi, Soljanka und Ucha auch ausgewählte Tagesgerichte wie knuspriger Flussbarsch. Die Getränke werden teilweise aus Russland importiert. Auch für Vegetarier stehen passende Speisen bereit. Auf Wunsch werden glutenfreie Eierkuchen, Kekse und Brot zubereitet. Im Museum in Haus 1 gibt es ein Gartencafé mit weiteren Sitzplätzen.
Öffnungszeiten
gerade geschlossen 12:00 - 21:00 Uhr
Montag
Geschlossen
Geschlossen
Dienstag
12:00 - 21:00
Geöffnet
Mittwoch
12:00 - 21:00
Geöffnet
Donnerstag
12:00 - 21:00
Geöffnet
Freitag
12:00 - 21:00
Geöffnet
Samstag
12:00 - 21:00
Geöffnet
Sonntag
12:00 - 21:00
Geöffnet
Karfreitag
10.04.2020
Geschlossen
Geschlossen
Ostersonntag
12.04.2020
Geschlossen
Geschlossen
Ostermontag
13.04.2020
Geschlossen
Geschlossen
Tag der Arbeit
01.05.2020
Geschlossen
Geschlossen
Himmelfahrt
21.05.2020
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstsonntag
31.05.2020
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstmontag
01.06.2020
Geschlossen
Geschlossen
Tag der deutschen Einheit
03.10.2020
Geschlossen
Geschlossen
Reformationstag
31.10.2020
Geschlossen
Geschlossen
Heiligabend
24.12.2020
12:00 - 16:00
Geöffnet
1. Weihnachtsfeiertag
25.12.2020
Geschlossen
Geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag
26.12.2020
Geschlossen
Geschlossen
Silvester
31.12.2020
12:00 - 16:00
Geöffnet
Neujahr
01.01.2021
Geschlossen
Geschlossen