Dufte Manufaktur

  • © Justine, Foto: Michael Könnigshofer, Lizenz: Justine Schachner
  • © Banderole, Foto: Michael Königshofer, Lizenz: Justine Schachner
  • © Verpacken, Foto: Michael Königshofer, Lizenz: Justine Schachner
  • © Docht, Foto: Michael Königshofer, Lizenz: Justine Schachner
  • © Kerze, Foto: Michael Königshofer, Lizenz: Justine Schachner
  • © Justine_Dufte, Foto: Dennis Krischker, Lizenz: Justine Schachner
  • © APE, Foto: Dennis Krischker, Lizenz: Justine Schachner
  • © ConceptStore, Foto: Dennis Krischker, Lizenz: Justine Schachner
  • © Workshop, Foto: Dennis Krischker, Lizenz: Justine Schachner
  • © Workshop, Foto: Dennis Krischker, Lizenz: Justine Schachner
  • © Workshop, Foto: Dennis Krischker, Lizenz: Justine Schachner
Die DUFTE Manufaktur kreiert natürliche Kerzen in Handarbeit.
Echt “Dufte” sind die Kerzen, die Justine Schachner mit viel Liebe, feinem Näschen und sorgfältig ausgewählten Rohstoffen von Hand herstellt – für den besten aller Sinne. Natürlichkeit, Regionalität und Nachhaltigkeit liegen der Manufaktur-Betreiberin besonders am Herzen. Viele ihrer Rohstofflieferanten kennt sie persönlich. Zudem verzichtet sie zur Gänze auf Plastik und verwendet für ihre Kerzengläser alte Bier- und Weinflaschen. Der Docht besteht aus Weichholz.
In Workshops kreiert die Potsdamerin gemeinsam mit ihren Teilnehmer:innen eine Duftkerze mit den Lieblingsdüften oder nach einer Erinnerung, die in einer Kerze eingefangen werden soll. Im historischen Ambiente des Krongut Bornstedt wird die ganz persönliche Kerze aus Rapswachs und verschiedenen ätherischen Ölen in ein recyceltes Glas gegossen. Anfänger lernen alle Grundlagen und Tipps zur Herstellung der Kerze. Mittlerweile ein echter “Dufte”-Klassiker ist die Kerze “Ein Besuch in der Heimat”. Wer Lust hat auf einen Spaziergang im Wald, vorbei an Märkischer Kiefer und Brandenburger Fichte – hinein in die Entspannung – dann ist diese Kerze genau die Richtige.