Museum Alexandrowka

Zu Ehren seines verstorbenen Freundes, dem russischen Zaren Alexander, ließ Friedrich Wilhelm III. 1826 die russische Kolonie Alexandrowka erbauen. Die Grünanlagen wurden von Peter Joseph Lenné geplant und sollten den russischen Sängern eine besondere Atmosphäre für Musik und Muße bieten. Heute ist das Ensemble Bestandteil des UNESCO-Welterbes.
Eines der historischen Häuser ist als Museum zu besichtigen. In einer Dauerausstellung wird die Geschichte der Kolonie beleuchtet.
Im Museum gibt es außerdem einen Laden mit Souvenirs und Literatur. Im Garten des Museums befindet sich ein Café.
Öffnungszeiten
gerade geschlossen
Montag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Dienstag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Mittwoch
Geschlossen
Geschlossen
Donnerstag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Freitag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Samstag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Sonntag
10:00 - 18:00
Geöffnet
Pfingstsonntag
19.05.2024
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstmontag
20.05.2024
Geschlossen
Geschlossen
Tag der deutschen Einheit
03.10.2024
Geschlossen
Geschlossen
Reformationstag
31.10.2024
Geschlossen
Geschlossen
Heiligabend
24.12.2024
Geschlossen
Geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag
25.12.2024
Geschlossen
Geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag
26.12.2024
Geschlossen
Geschlossen
Silvester
31.12.2024
Geschlossen
Geschlossen
Neujahr
01.01.2025
Geschlossen
Geschlossen
Karfreitag
18.04.2025
Geschlossen
Geschlossen
Ostersonntag
20.04.2025
Geschlossen
Geschlossen
Ostermontag
21.04.2025
Geschlossen
Geschlossen
Tag der Arbeit
01.05.2025
Geschlossen
Geschlossen
Himmelfahrt
29.05.2025
Geschlossen
Geschlossen
Preise
  • Erwachsene
  • Preis in EUR3,50
  • Ermäßigte
  • Preis in EUR3,00
  • BeschreibungSchüler, Studenten, Behinderte, Sozialhilfeempfänger
Zertifikate
  • Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
Barrierefreiheits-Informationen
Anbieter-Adresse
Felgenhauer, Mahn GbR
Russische Kolonie 2
14469 Potsdam