Hotel zum Hofmaler

  • © Hofgarten
  • © Frühstücksraum I
  • © Zimmer: Langer Kerl
  • © Kaminzimmer II
  • © Kaminzimmer I
  • © Zimmer: Barockzimmer
  • © Frühstücksraum II
Inmitten der historischen Altstadt von Potsdam, unmittelbar im Holländischen Viertel, erwartet Sie unser 2007 fertig gestelltes Haus. Das Barocke Typenhaus holländischer Bauart, wurde in den Jahren 1740-1742 erbaut. In der Zeit um 1751 wohnte hier Wilhelm Bock, der Hofmaler von Friedrich dem Großen. Das Hotel zum Hofmaler stellt ein Arrangement aus einem liebevoll saniertem Holländerhaus und einem Anbau modernster Architektur geschaffen. Es erwarten Sie 16 individuell gestaltete Doppelzimmer sowie 2 Suiten im einzigartigen historischen Stile.
Zertifikate
  • Informationen für Gäste mit Allergien / speziellem Ernährungsbedarf
  • Anbieter mit Zertifizierung "Brandenburger Gastlichkeit"
  • Anbieter mit Unterkunftssternen
  • Hotel
  • 3 Sterne
Barrierefreiheits-Informationen