Speckers Landhaus

  • © Beispiel Zimmer
  • © Beispiel Zimmer
  • © Beispiel Zimmer
  • © Beispiel Zimmer
  • © Beispiel Bad
In dem aus dem 17. Jahrhundert stammenden, ehemals vorstädtischen Landhaus wurde einst Viehzucht und Ackerbau betrieben. Heute, nach einer bewegten Nutzungshistorie und erfolgter aufwendiger Sanierung, betreibt die Familie Specker hier ein gemütliches Gourmet-Restaurant mit regionaler und saisonaler Küche. Das Obergeschoss von “Speckers Landhaus” beherbergt drei großzügig geschnittene und modern ausgestattete Zimmer mit Wannenbad. Attraktiv ist besonders die Nähe zur Altstadt – in 5 Minuten erreichen Sie die Fußgängerzone und in 10 Minuten sind Sie im Park Sanssouci mit seinen Schlossbauten. Für weitere Erkundungen organisiert Familie Specker gerne Fahrräder (gegen Aufpreis). Bei spontanen Buchungswünschen am Sonntag oder Montag sowie feiertags bitte unbedingt vorher im Restaurant anfragen, ob eine Buchung möglich ist: Telefon 0331 280 43 11