Die Stadtstreicherinnen – Kostümierter Rundgang durch Potsdam

  • © Brandenburger_Tor, Foto: Barbara Plate
  • © Nikolaikirche, Foto: PMSG/Christiane Schalk
Friedericke und Sophie, zwei fiktive Frauenzimmer aus der Zeit Friedrichs II., die für ihr Leben gern klatschen und tratschen, laden die Besucher zu einer unterhaltsamen Zeitreise in die Vergangenheit ein. Im historischen Kostüm erzählen sie Alltägliches und Ungewöhnliches von anno dazumal. Es wird gemeinsam geklönt, getuschelt und gelacht.
Der geführte Rundgang durch die Innenstadt Potsdams dauert circa zwei Stunden und richtet sich an Gruppen bis 30 Personen. Die Führung ist in den Sommermonaten zwischen Juni und August buchbar. Der Treffpunkt kann individuell abgestimmt werden.
Preise
  • Erwachsene
  • Preis in EUR380,00
  • BeschreibungDauer: 2 Stunden, Buchbar: ganzjährig