Barrierefreie Führung – Erlebnis Park Sanssouci und Neue Kammern

  • © Schloss Sanssouci, Foto: SPSG/Leo Seidel
Die Führung durch den Schlosspark Sanssouci und die Neuen Kammern richtet sich an blinde und sehbehinderte Gäste. Während des circa 3-stündigen Spazierganges wird auf die speziellen Belange dieser Zielgruppe eingegangen. Um die Ausstattung und Pracht des Gästeschlosses ”Neue Kammern“ erlebbar zu machen, stehen zum Befühlen Stoffe, Behangteile des Kronleuchters oder der Reliefs zur Verfügung. Ein 3D-Tastmodell als maßstabsgerechte Nachbildung des Parks hilft bei der Orientierung durch die einzigartige Gartenanlage.
Der geführte Rundgang ist für Gruppen bis zwölf Personen konzipiert und ganzjährig buchbar. Der Treffpunkt kann individuell abgestimmt werden.
Preise
  • Gruppen
  • Preis in EUR170
  • BeschreibungDauer: 3 Stunden; Preis: zzgl. Schlosseintritt