Individuelle Erlebnistour Potsdam 4: Durch Sanssouci

  • © Blick auf die Hinterseite des Schloss Sanssouci © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Schloss Sanssouci © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Schloss Sanssouci © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Bildergalerie © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Neue Kammern © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Orangerie © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Neues Palais Seitenansicht © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Park Sanssouci © TMB-Archiv Kolbmüller
  • © Schloss Charlottenhof © TMB-Archiv Kolbmüller
Für eine individuelle Besichtigung stehen Potsdam-Besuchern verschiedene handygeführte Rundtouren zur Verfügung. Die Rundtour 4 führt in 2,5 bis 3 Stunden durch die Welterbestätten des Park Sanssouci. Die Tour startet am Luisenplatz. Vorbei am Marlygarten geht es die Treppenanlage hinauf zum Schloss Sanssouci. Mit Abstechern zur Bildergalerie und zu den Neuen Kammern gelangt man über die Orangerie, das Neue Palais und den Freundschaftstempel zum Schloss Charlottenhof. Die Route kann gut mit dem Rad abgefahren werden. In den UNESCO-geschützten Parkanlagen sind die vorgesehenen Radwege zu nutzen, die von der in der Karte dargestellten Route abweichen.
Der vorgegebenen Route folgend können Informationen zu den Sehenswürdigkeiten mit dem Mobiltelefon abgerufen werden. Erforderlich ist lediglich ein Anruf ins deutsche Festnetz. Weitere Kosten entstehen nicht. Der jeweilige Tourenflyer mit den Positionen der Sehenswürdigkeiten ist in der Tourist Info erhältlich. Die Positionen können aber auch inklusive der Audiofiles über eine App auf das Smartphone geladen werden.
Anfrage für eine Gruppenführung
Tag der Führung*

Startzeit*

Sprache*

Teilnehmer*

Gruppenprofil*

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Firma

Straße / Hausnummer

PLZ / Ort

Land

Telefon

E-Mail*

Sonstige Wünsche / Programm

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.