Fahrt um den Schwielowsee

  • © Fahrräder mit Steg, Foto: TMB-Fotoarchiv/ Bernd Kroeger
  • © Kirche in Caputh, Foto: TMB-Fotoarchiv/ Steffen Lehmann
Der traumhafte Schwielowsee ist Ziel dieser Stadtrundfahrt. Es geht nach Caputh, der Ort, in dem Albert Einstein eine Zeit lang lebte und den Fontane in seinen ”Reisen durch die Mark Brandenburg“ als ”Chicago am Schwielowsee“ bezeichnete. In Petzow mit dem zinnenbewehrten Schinkelschloss und dem Lennéschen Park besteht die Möglichkeit zur Einkehr und zu einem individuellen Spaziergang. Nach einem Abstecher zu der von Schinkelschülern gebauten Dorfkirche geht die Fahrt weiter zum Schloss Marquardt, in dessen Park es zu Zeiten Friedrich Wilhelm II. ”spukte“.
Die geführte Rundfahrt dauert circa sieben Stunden und richtet sich an Gruppen bis zu 40 Personen. Die Führung ist ganzjährig buchbar. Start- und Zielpunkt können individuell abgestimmt werden.
Preise
  • Gruppen
  • Preis in EUR305,00 EUR pro Gästeführer (max. 40 Personen), zzgl. Bus