Gartenträume Friedrich Wilhelm IV.

  • © Schloss Charlottenhof, Foto: TMB Fotoarchiv/SPSG/Frenkel
Friedrich Wilhelm IV. – der „Romantiker auf dem Thron“ – ließ nicht nur Schlösser im Park Sanssouci erbauen, sondern auch Gartenanlagen anlegen. Früh zeigte sich seine Vorliebe für Architektur und Gartenkunst. Das Gut Charlottenhof verwandelte er in ein italienisches Ensemble. Das Orangerieschloss, ein imposanter Bau mit Arkaden und Terrassen, holt südliche Sonne nach Potsdam und dokumentiert seine Italiensehnsucht.

Buchen Sie Ihren persönlichen Guide. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und schicken Ihnen gern ein Angebot.

Preise
  • Gruppen
  • Preis in EUR125
  • BeschreibungDauer: 2,5 Stunden; Preis: zzgl. Schlosseintritt