Marmorpalais im Neuen Garten

  • © Marmorpalais, Foto: TMB-Fotoarchiv/Geertje Wieck
  • © Marmorpalais im Neuen Garten, Foto: SPSG/Hans Bach
  • © Seitenansicht des Marmorpalais mit Kuppel© SPSG/PMSG, André Stiebitz
  • © Säulen vor Kuppel des Marmorpalais, © SPSG/PMSG, André Stiebitz
  • © Ovaler Saal im Marmorpalais © SPSG / Foto: Wolfgang Pfauder
  • © Landschaftszimmer im Marmorpalais © SPSG / Foto: Wolfgang Pfauder
  • © Blick vom Marmorpalais über den Heiligen See, Foto: TMB-Fotoarchiv/Kolbmüller
König Friedrich Wilhelm II. ließ das Marmorpalais 1787 – 1793 als Sommerresidenz errichten und mit schlesischem Marmor verkleiden. Es wurde innerhalb drei Jahren im strengen frühklassizistischen Stil erbaut und 1793 fertig gestellt. Die architektonische Planung des Schlosses wurde 1787 erstmals von Carl von Gontards und später von Carl Gotthard Langhans übernommen, der auch das berühmte Brandenburger Tor in Berlin plante.

Nach dem Tod Friedrich Wilhelms II. diente das Schloss mehrmals als Residenzschloss für Mitglieder des Hauses Hohenzollern. Bis heute blieb der ursprüngliche Charakter des Interieurs erhalten.

1945 fiel der Palast mit dem Park und dem angrenzenden Villenviertel (“Verbotene Stadt”) unter sowjetische Verwaltung. 1961 übernahm die DDR das Marmorpalais und baute es in ein Armeemuseum um. Zu dieser Zeit war es von Kanonen, einem Flugzeug, einem Schnellboot und anderen Kriegsgeräten umgeben. 1972 zog das Armeemuseum nach Dresden.

Heute ist das Schloss neben dem Schloss Cecilienhof die Hauptattraktion im Neuen Garten. Seine Silhouette spiegelt sich im Heiligen See. Von der Ufer-Terrasse des Marmorpalais hat man einen herrlichen Blick auf die Herrenhäuser auf der anderen Seite des Sees.
 

Öffnungszeiten
gerade geschlossen 10:00 - 17:30 Uhr
Montag
Geschlossen
Geschlossen
Dienstag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Mittwoch
10:00 - 17:30
Geöffnet
Donnerstag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Freitag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Samstag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Sonntag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Tag der deutschen Einheit
03.10.2019
Geschlossen
Geschlossen
Reformationstag
31.10.2019
Geschlossen
Geschlossen
Heiligabend
24.12.2019
Geschlossen
Geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag
25.12.2019
Geschlossen
Geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag
26.12.2019
Geschlossen
Geschlossen
Silvester
31.12.2019
Geschlossen
Geschlossen
Neujahr
01.01.2020
Geschlossen
Geschlossen
Karfreitag
10.04.2020
Geschlossen
Geschlossen
Ostersonntag
12.04.2020
Geschlossen
Geschlossen
Ostermontag
13.04.2020
Geschlossen
Geschlossen
Tag der Arbeit
01.05.2020
Geschlossen
Geschlossen
Himmelfahrt
21.05.2020
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstsonntag
31.05.2020
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstmontag
01.06.2020
Geschlossen
Geschlossen
Preise
  • Erwachsene
  • Preis in EUR6,00
  • Ermäßigte
  • Preis in EUR5,00