Neue Kammern von Sanssouci im Park Sanssouci

  • © Parkblick zu den Neuen Kammern von Sanssouci mit Historischer Mühle dahinter, © SPSG/PMSG, André Stiebitz
  • © Innenansicht Neue Kammern von Sanssouci, © Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
Die Neuen Kammern sind neben dem Neuen Palais das zweite Gästeschloss Friedrichs des Großen. 20 Jahre zuvor als Orangerie erbaut, beschloss der König 1768 den Umbau in ein Gästeschloss. Es gilt heute als ein Spätwerk des friderizianischen Rokoko.

Aufgrund der Nähe zum Schloss Sanssouci, waren die Neuen Kammern hauptsächlich für besonders enge Freunde und Bekannte des Königs vorgesehen. Wie wichtig ihm seine Gäste waren, erkennen Sie auch an den aufwändig dekorierten Festräumen und Apartments mit eindrucksvollen Raumkompositionen zwischen Schmuck- und Goldornamenten.
 

Video
Öffnungszeiten
gerade geschlossen 10:00 - 17:30 Uhr
Montag
Geschlossen
Geschlossen
Dienstag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Mittwoch
10:00 - 17:30
Geöffnet
Donnerstag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Freitag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Samstag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Sonntag
10:00 - 17:30
Geöffnet
Tag der deutschen Einheit
03.10.2020
Geschlossen
Geschlossen
Reformationstag
31.10.2020
Geschlossen
Geschlossen
Heiligabend
24.12.2020
Geschlossen
Geschlossen
1. Weihnachtsfeiertag
25.12.2020
Geschlossen
Geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag
26.12.2020
Geschlossen
Geschlossen
Silvester
31.12.2020
Geschlossen
Geschlossen
Neujahr
01.01.2021
Geschlossen
Geschlossen
Karfreitag
02.04.2021
Geschlossen
Geschlossen
Ostersonntag
04.04.2021
Geschlossen
Geschlossen
Ostermontag
05.04.2021
Geschlossen
Geschlossen
Tag der Arbeit
01.05.2021
Geschlossen
Geschlossen
Himmelfahrt
13.05.2021
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstsonntag
23.05.2021
Geschlossen
Geschlossen
Pfingstmontag
24.05.2021
Geschlossen
Geschlossen
Preise
  • Erwachsene
  • Preis in EUR6
  • Ermäßigte
  • Preis in EUR5
  • BeschreibungErmäßigter Eintritt wird – bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises – gewährt für: Schwerbehinderte mit GdB ab 50%, Bezieher von Arbeitslosengeld I (ALG I), Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Senioren über 65 Jahre (Aktion 65+ vom 21.05.20 bis einschließlich 31.10.2020)