Stadtrundfahrt “Potsdamer Gartenlandschaften”

  • © Statue im Park Sanssouci in Potsdam, Foto: PMSG/ André Stiebitz
  • © Karl-Foerster-Garten in Potsdam, Foto: Barbara Plate
Diese Rundfahrt gleicht einer Zeitreise durch drei Jahrhunderte Gartengeschichte. Beginnend im   Park Sanssouci des 18. Jahrhunderts, folgt der Neue Garten am Heiligen See aus dem 19. Jahrhundert. Zum Abschluss folgt die Tour den Spuren des wohl berühmtesten Staudenzüchters und Garten-Philosophen des 20. Jahrhunderts, Karl Foerster. Der Karl-Foerster-Garten liegt in Potsdam Bornim, wo er von 1912 bis zu seinem Tod 1970 lebte und über 300 Stauden züchtete.
Anfrage für eine Gruppenführung

    Tag der Führung*

    Startzeit*

    Sprache*

    Teilnehmer*

    Gruppenprofil*

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Firma

    Straße / Hausnummer

    PLZ / Ort

    Land

    Telefon

    E-Mail*

    Sonstige Wünsche / Programm

    Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

    Preise
    • Gruppen
    • Preis in EURab 175,00 EUR pro Gästeführer (max. 40 Personen)
    • Beschreibung3,5-stündige geführte Rundfahrt mit Ausstiegen im Park Sanssouci, im Neuen Garten und im Karl-Foerster-Garten; zzgl. Busanmietung und Führung Karl-Foerster-Garten Garten (120,00 EUR pro Gruppe bis max. 20 Personen)