1. Etappe “Havel-Radweg”: Ankershagen – Fürstenberg/Havel

  • © Fürstenberg/Havel, Foto: Tourismusverein Fürstenberger Seenland e.V.
  • © Seenlandschaft bei Fürstenberg/Havel, Foto: Geertje Wieck
Die erste Etappe des Havel-Radweges führt über 62 Kilometer von der Havelquelle in Ankershagen/Pieverstorf nach Fürstenberg/Havel. Der Weg führt durch die Mecklenburgische Seenplatte und bietet am Rande der Strecke viele Bademöglichkeiten. Über Wesenberg erreichen Sie bei Großmenow das Land Brandenburg und kurz darauf die Wasserstadt Fürstenberg/Havel.

Länge: 62 km

Start: Havelquelle (Ankershagen/Pieversdorf) / Ziel: Fürstenberg / Havel

Logo / Wegstreckenzeichen: dunkelblaues Schild mit geschwungenem hellblauen Band, einem orangen Fahrrad und dem Namen in weißer Schrift

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 (Rostock) nach Kratzeburg. Von dort zur Havelquelle in die Gegenrichtung noch ca. 10 km. Alternativ mit dem IC zum Bahnhof Waren (Müritz). Von dort etwa 35 km zur Havelquelle, ebenfalls beschildert.

Abreise: Ab Fürstenberg / Havel mit dem RE5 (Wünsdorf-Waldstadt) bis Berlin Hauptbahnhof (ca. 1h).

Verlauf: Kratzeburg (zur Quelle über Pieversdorf in die Gegenrichtung, ca. 10Km), Blankenförde, Kakeldütt, Useriner Mühle, Wesenberg, Neu Canow, Strasen, Großmenow, Steinförde, Fürstenberg / Havel

Sehenswertes:

  • Fürstenberg: Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, Stadtkirche

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Radweg Berlin-Kopenhagen
  • 10-Seen-Rundtour
  • Von Weihnachtsmann und Seidenraupe
  • Seen-Kultur-Radweg
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Im brandenburgischen Landkreis Oberhavel, zwischen Mecklenburg-Vorpommern und der Grenze zu Berlin sind die Wege im hervorragenden Zustand und führen ausschließlich auf asphaltierten Radwegen oder ruhigen Nebenstraßen.

Karten / Literatur: 
“Bikeline Havel-Radweg mit Havelland-Radweg.” Von der Mecklenburgischen Seenplatte an die Elbe. 1:50.000. Radtourenbuch, Erscheinungsdatum 03/2021, Herausgeber: Verlag Esterbauer

“KOMPASS Fahrrad-Tourenkarte Havel-Radweg”, 1:50.000 Fahrrad-Tourenkarte. GPS-genau. 1:50000. Karte, Erscheinungsdatum: 18.03.2021, Herausgeber: Kompass-Karten GmbH

“Radwander- und Wanderkarte Havel-Radweg”, 1:50.000 (mit Zick-Zack Faltung)
Entlang der Havel von der Quelle in Ankershagen über Fürstenberg, Berlin und Potsdam bis Havelberg an der Elbe, Erscheinungsdatum 01.10.2021, Herausgeber: Barthel Verlag