Galerien & Museen

Museen, Galerien und Ateliers in Potsdam laden dazu ein, auf Geschichtspfaden zu wandeln, Tierwelten zu entdecken und Kunst von damals bis heute zu sehen.

Museen in der historischen Mitte

In Potsdams neuer Mitte, dem Alten Markt, entwickelt sich ein bemerkenswertes Museums- und Architekturensemble. Zentral gelegen befinden sich das

Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse

Hans Otto TheaterAm Ufer des  Tiefen Sees erstreckt sich der Kulturstandort Schiffbauergasse mit dem Hans Otto Theater im Zentrum. Aber auch das private museum FLUXUS+ ist hier ansässig.

Folgt man der Berliner Straße von der Schiffbauergasse weiter in Richtung Berlin, so erreicht man die Glienicker Brücke.
Einen Steinwurf davon entfernt erwartet die Besucher in der Villa Schöningen eine interessante Mischung aus Dauerausstellung zur wechselhaften Geschichte des Hauses beziehungsweise zur Glienicker Brücke sowie Sonderausstellungen mit Arbeiten renommierter Künstler.

Ein breites Kunstsprektrum

Kunst an der Havel

Das in der Innenstadt gelegene Museumshaus Im Güldenen Arm widmet sich in Sonderausstellungen zeitgenössischer Kunst, hier explizit mit dem Fokus auf lokale bildende Künstlerinnen und Künstlern.

Erweitert wird dieses Ausstellungsspektrum durch die, für Brandenburg in ihrer Dichte einzigartige, Galerieszene der Landeshauptstadt Potsdam. Viele gute Adressen breiten sich über das gesamte Stadtgebiet aus.

Auch unter freiem Himmel kann man in Potsdam Kunst erleben. Auf einem Spaziergang entlang des Walk of Modern Art, einem einzigartigen Skulpturenpfad, kann man interessante Kunst entlang des Havelufers entdecken. Der Weg verbindet den Kulturstandort Schiffbauergasse mit dem Landtag in Potsdams neuer Mitte. Auch im Foyer des Landtages trifft man auf bewegende Kunstaustellungen.

Kategorie filtern

Albert Baake Galerien

Die Albert Baake Galerien befinden sich an zwei sehr schönen historischen Standorten in Potsdam: In einem 300 Jahre alten Gebäude im Holländischen Viertel schlängelt sich die Galerie über drei…

Alexander Haus

Das Alexander-Haus ist ein denkmalgeschütztes Gebäude am Ufer des Groß Glienicker Sees im Potsdamer Ortsteil Groß Glienicke. Es wurde 1927 im Auftrag des jüdischen Arztes und damaligen…

Atelier Juliane Rothenburg – Textilkunst & Design

Die Textilkünstlerin Juliane Rothenburg ist mit ihrem Atelier im Holländischen Viertel in Potsdam beheimatet. Die gelernte Tischlerin, Restauratorin und Damenschneiderin kreiert nicht nur modische…

Ausstellungspavillon auf der Freundschaftsinsel

Der Ausstellungspavillon des Brandenburgischen Kunstvereins Potsdam e. V. liegt inmitten der Freundschaftsinsel, einer Parkanlage und einem bedeutendem Gartendenkmal. Gezeigt werden hier in…

Dampfmaschinenhaus (Moschee)

Die Mosche mit Minarett an der Neustädter Havelbucht ist eigentlich ein Dampfmaschinenhaus. Es wurde 1841 vom Architekten Persius im Auftrag von Friedrich Wilhelm IV. nach einem maurischen Vorbild…

Dr. Nöth Galerie + Kunsthandel

Dr. Nöth Kunsthandel ist spezialisiert auf das Jahrhundert 1850 bis 1950 und bietet seit nun bald 15 Jahren hochwertige Kunst, vorrangig Gemälde aus Deutschland und Frankreich, auf den etablierten…

Extavium – Das wissenschaftliche Mitmachmuseum

Immer schön neugierig bleiben! Mit zahlreichen Exponaten zum Mitmachen lädt das Extavium in Potsdam kleine und große Forscher zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Welt der Wissenschaft…

Filmmuseum Potsdam

Das Filmmuseum Potsdam ist das älteste Filmmuseum Deutschlands. Die ständige Ausstellung “Traumfabrik. 100 Jahre Film in Babelsberg” zur Geschichte des Medienstandortes Babelsberg zeigt…

Galerie Fedorova “IRINA’S Botschaft” in den Designetagen Potsdam

Künstler aus mehreren Ländern, wie Deutschland, Spanien, Russland, Polen, Ukraine oder Litauen präsentieren ihre Arbeiten in der Galerie Fedorova in den Designetagen Potsdam.

Galerie KUNST-KONTOR

Die Galerie KUNST-KONTOR konzentriert sich auf gegenständlich-figurative Kunst. Das ist ein Bekenntnis, keine Wertung. Dahinter steht die Überzeugung, dass diese Kunst heute die spannenderen…

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Im Sommer 1945 wurde das einstige Pfarrhaus des Evangelisch-Kirchlichen Hilfsvereins von der sowjetischen militärischen Spionageabwehr beschlagnahmt und zum Untersuchungsgefängnis umgebaut. Das…

Gedenkstätte im Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr

Das Hitler-Attentat am 20. Juli 1944 ist durch den Aufenthalt vieler Beteiligter in Potsdam eng mit der Stadt verknüpft. Mehr über die Hintergründe des Attentats durch Oberst von Stauffenberg und…

Geschichtspfad “Sowjetische Geheimdienststadt ‘Militärstädtchen Nr. 7′”

In Potsdam hatte der sowjetische KGB über 40 Jahre lang einen wichtigen westlichen Vorposten: die Deutschlandzentrale der Militärspionageabwehr, das sogenannte “Militärstädtchen Nr.…

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Aktuelle Information: Von Januar bis September 2020 ist das Haus wegen Bauarbeiten im Kutschstall für den Besucherverkehr geschlossen. Für Sonderveranstaltungen wird das Haus geöffnet.…

Historische Mühle von Sanssouci

Die Historische Mühle am Schloss Sanssouci ist die einzige erhaltene Rekonstruktion von ursprünglich über 40 Windmühlen, die zur Getreideversorgung der Bevölkerung und der Garnisonen dienten. Sie…

Jan Bouman Haus

Das Jan Bouman Haus ist eines der typischen Giebelhäuser des Holländischen Viertels. Darin ist eine ständige Ausstellung zur Geschichte des Viertels und zur Sanierung des denkmalgeschützen Hauses…

Kunstraum Potsdam

Das Waschhaus bietet mit dem Kunstraum ein Forum aktueller Bildender Kunst und ihrer Grenzbereiche, das ästhetisch und gesellschaftlich wichtige Fragestellungen reflektiert und ein spannungsreiches…

Kunstsalon Chiericati

Kunstsalon aus Potsdam für Kunstwerke aus dem 19. und 20. Jahrhundert.mit ausgewählte Werken von Käthe Kollwitz, Salvatore Dali, Carl Kayser-Eichberg, Carl Joseph Begas, Erich Heckel, August…

Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V.

Der Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V. zeigt in wechselnden Ausstellungen internationale und regionale Kunst der Gegenwart. Mit einem vielfältigen Programm an Führungen, Künstlergesprächen,…

Museum Alexandrowka

Zu Ehren seines verstorbenen Freundes, dem russischen Zaren Alexander, ließ Friedrich Wilhelm III. 1826 die russische Kolonie Alexandrowka erbauen. Die Grünanlagen wurden von Peter Joseph Lenné…

museum FLUXUS+

Das ”museum FLUXUS+“ zeigt auf über 1.000 qm moderne Kunst mit den Schwerpunkten Fluxus, Wolf Vostell und zeitgenössische Kunst. Fluxus ist eine internationale Kunstbewegung aus den 60er-Jahren,…

Museumshaus “Im Güldenen Arm”

Das Museumshaus „Im Güldenen Arm” ist das älteste original restaurierte Haus der zweiten Potsdamer Stadterweiterung. Es wurde um 1737 errichtet, und ist somit selbst ein bedeutendes…

Naturkundemuseum Potsdam

Im Naturkundemuseum Potsdam können Besucher auf über 650 Quadratmetern und vier Etagen die Tierwelt Brandenburgs kennenlernen. Die Ausstellungen des Museums geben Einblicke in die Artenvielfalt von…

Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum befindet sich im Alten Rathaus auf dem Alten Markt. Das denkmalgeschützte Bauensemble bildet mit seinem verglasten Eingang und dem modernen Innenausbau einen idealen Rahmen für…

Rechenzentrum Kunst- und Kreativhaus

Im Rechenzentrum sind auf über 5000 m² für mehr als 200 Kultur- und Kreativschaffende aus den Bereichen Design, Film, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Theater, Kulturelle Bildung, Software,…

Sperl Galerie

Die im April 1991 von Ursula und Rainer Sperl eröffnete Galerie ist mit ihren künstlerischen Aktivitäten eine wesentliche Institution der kulturellen Szene Potsdams. Das Profil der Galerie wird…

Stadtteilmuseum Nowaweser Weberstube

Die Nowaweser Weberstube befindet sich im Herzen von Babelsberg. Das Weberhaus wurde im Jahre 1752 auf Geheiß Friedrichs des Großen gebaut. Es ist eines der 125 Häuser der damaligen ”Colonie…

Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße

Die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße fördert das Andenken an Verfolgte der NS-Diktatur, der sowjetischen Besatzungsherrschaft und der SED-Diktatur. Im ehemaligen Gerichts- und Hafthaus wird die…

Urania-Planetarium

Der Kuppelraum des Urania-Planetariums ist ein interaktives Sternenkino, in dem ein persönlicher Kontakt zum Publikum hergestellt wird. Zusätzlich zum Sternenprojektor verfügt das Planetarium über…

Villa Schöningen

Die Villa Schöningen liegt an der Glienicker Brücke und somit an der Nahtstelle zwischen Berlin und Potsdam, zwischen Ost und West. Dort wurden zur Zeit des Kalten Krieges, vor den Augen der…

Waisenhaus-Museum im Großen Waisenhaus zu Potsdam

Das Waisenhaus-Museum zeigt die Geschichte der Stiftung und ihre Bedeutung für die Entwicklung Potsdams von 1724 bis heute. Auf Ausstellungstafeln, Originaldokumenten und Fotos werden die…

Museum Barberini

Das Museum Barberini ist ein 2017 eröffnetes Kunstmuseum im Zentrum Potsdams. Direkt am Alten Markt wurde hierfür das bei einem Luftangriff 1945 zerstörte Palais Barberini mit historischer Fassade…