Potsdam für Sparfüchse

Sparfüchse aufgepasst: In Potsdam können Sie eine ganze Menge kostengünstig unternehmen. Wenn Sie an einem Tag so viel wie möglich sehen und erleben möchten, sollten Sie sich die folgenden drei Tickets nicht entgehen lassen.

Sanssouci Plus

Innenstadt Potsdam

Innenstadt Potsdam; Foto: Barbara Plate

Das Sanssouci Plus Ticket berechtigt Sie zum einmaligen Besuch ausgewählter Schlösser des Potsdamer Schloss- und Park-Ensembles. Innerhalb eines Tages können Sie beliebte Schlösser der Stiftung Preußische Schlösser & Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), wie beispielsweise das Schloss Sanssouci, sowie sämtliche Schlösser im gleichnamigen Park Sanssouci, im Neuen Garten oder im Park Babelsberg besichtigen. Weiterhin erlaubt Ihnen die Karte, den normannischen Turm auf dem Ruinenberg oder das Dampfmaschinenhaus („Moschee“) zu besuchen.

Ausgenommen vom Ticket sind das Belvedere auf dem Potsdamer Pfingstberg, Schloss Sacrow und Jagdschloss Stern. Beim Kauf einer Sanssouci Plus Eintrittskarte wird eine feste Einlasszeit im Schloss Sanssouci gebucht. Versuchen Sie bitte die reservierten Zeiten einzuhalten, denn ein späterer Einlass kann Ihnen mit der Karte nicht mehr gewährt werden.

Museumskombikarte

Die Museumskombikarte ist ein Muss für Interessierte von Geschichte, Kunst, Kultur, Natur und Film. Mit nur einem Ticket können Sie vier Museen innerhalb eines Jahres besuchen und dabei über 10.000 Ausstellungsobjekte aus den oben genannten Bereichen entdecken. Die Kombikarte gilt jeweils für einen Erwachsenen und zwei Kinder (bis 17 Jahre) zu dem günstigen Preis von 12 Euro.

Das Museumticket gilt für das Potsdam Museum, das Filmmuseum Potsdam, das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und das Naturkundemuseum Potsdam.

 

Kategorie filtern

Buchhandlung „Internationales Buch“ OHG

Buchhandlung mit Spezialisierung auf Reise, Sprache, Küche und Garten. Alles zum Thema Potsdam, Brandenburg und preußische Geschichte.

Döberitzer Heide-Galloways

Wir bewirtschaften seit 1992 ca. 100 ha Grünland in den Naturschutzgebieten Döberitzer Heide und Ferbitzer Bruch im Nebenerwerb. Die Flächen werden mit 40 Mutterkühen der Rasse Galloway beweidet.…

Bahnhofspassagen Potsdam

Einkaufszentrum im Hauptbahnhof Potsdam.

Neumanns Erntegarten

Neumanns Erntegarten baut Äpfel, Birnen, Erdbeeren, Kirschen, Pflaumen, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren und Tafelwein an, die auch selber gepflückt werden…

Antiquariat Knuth

Antiquitätenshop im Holländischen Viertel.

Braumanufaktur Forsthaus Templin

Aus Liebe zum Bier: Die Braumanufaktur Forsthaus Templin (Anbauverband: Naturland) Für alle Freunde des Gerstensaftes ist das DIE Adresse: Die Braumanufaktur Forsthaus Templin in Potsdam,…

Whiskey Manufaktur Potsdam

Die Whiskey-Manufaktur bietet Besuchern Edelspirituosen und Spezialitäten aus aller Welt, dazu ein Sortiment aus über 600 Sorten Whisky, hauptsächlichst SCOTCH SINGLE MALTS.

Teehaus Potsdam

Teegeschäft mit regionalen und internationalen Teesorten.

Biolandhof Kroll

Angebot: Äpfel; Öffnungszeiten nach Absprache

Perlentaucher

Der „Perlentaucher“ bietet ein umfangreiches Angebot an Perlen und Schmuckzubehör sowie die Möglichkeit, sich individuellen Schmuck anfertigen zu lassen.