Spione, Grenzer, Mauerreste – Fahrradtour

© PMSG Fotoarchiv, Copyright Wolfgang Ehn

zur Buchung

 

Die geführte Fahrradtour entlang authentischer Orte der deutsch-deutschen Teilung führt durch die Potsdamer Stadtteile Klein Glienicke, Babelsberg und Berliner Vorstadt. Zwischenstopp
an der Villa Schöningen direkt an der Glienicker Brücke, welche Ost und West zu Zeiten des Kalten Krieges teilte. Besichtigt wird die interaktive Dauerausstellung zum Agentenaustausch und mehr auf der „Brücke der Einheit“.

Bei Interesse an unserem kompakten Altstadtrundgang oder weiteren Fragen besuchen Sie uns gerne an einem der drei Standorte unserer Tourist Information oder melden Sie sich telefonisch unter +49 (0) 331 27 55 88 99. Wir freuen uns auf Sie!

Termine:

  • Mai bis September
  • 2. und 4. Sonntag im Monat

Dauer:

  • 3,5 Stunden

Treffpunkt:

  • 11 Uhr vor dem S-Bahnhof Griebnitzsee/Bahnhofshalle Wasserseite

Preis:

  • 17 EUR (inkl. Eintritt Villa Schöningen), zzgl. Fahrradmiete (Fahrradverleih am S-Bahnhof möglich, Reservierung empfohlen)

Strecke:

  • ca. 17 km, leichte Streckenführung

zur Buchung