Stadt trifft Kirche

Die Jahreskampagne 2017 „Stadt trifft Kirche“ ist Potsdams Antwort zum 500. Reformationsjubiläum durch Martin Luther.

Unser Stadtbild der Brandenburger Landeshauptstadt wird nicht nur durch die Preußischen Schlösser und Gärten, sonder auch durch Kirchen geprägt. Schon von weitem ist die beeindruckende

Jahreskampagne Landeshauptstadt Potsdam; Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika

Jahreskampagne Landeshauptstadt Potsdam; Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika

Silhouette der Nikolaikirche am Alten Markt zu sehen. Kirchen haben einen wichtigen Anteil am gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Leben der Stadt. Gute Gründe also, sich im Rahmen des Reformationsjubiläums auf eine spannende Interaktion zwischen Stadt und Kirche einzulassen und damit Bürgerinnen und Bürger, Gäste und Besucher, Christen und Nichtchristen anzusprechen. Die Informations- und Veranstaltungsangebote führen in bekannte und weniger bekannte Kirchen, bringen Themen dorthin, wo man sie nicht erwartet. Umgekehrt werden kirchliche Angebote zum Fokus anderer Akteure, Veranstaltungsorte und -formate.

Weitere Informationen zur Jahreskampagne 2017 erhalten Sie auch auf der Internetpräsenz der Landeshauptstadt Potsdam.

Anstehende Termine

Potsdam Museum, Stadt trifft Kirche (© Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika)
01.04.2017 bis 11.06.2017

Faszinierender Blick. Potsdamer Veduten des 18. und 19. Jahrhunderts

Ausstellung im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte Zunächst als barocke Idealstadt mit Fokus auf das Stadtschloss und die neu erbauten Schlösser der Umgebung auf dem Papier…
(c) Landeshauptstadt Potsdam Barbara Plate
09.04.2017 bis 05.11.2017

Der Sonntagsspaziergang

Dieser Rundgang widmet sich der Stadt- und Kirchengeschichte und beinhaltet Besuche in den Potsdamer Kirchen am Alten Markt, im Lustgarten, am Platz der Einheit und am Bassinplatz. Termine: April bis…
Kulturland Brandenburg, Themenjahr 2017 Wort & Wirkung. Luther und die Reformation in Brandenburg
19.04.2017 bis 30.04.2017

Bahnhofspassagen Potsdam: Luther und die Folgen. Reformation in Brandenburg

Die Projekte im Rahmen des Themenjahres 2017 greifen das Reformationsjubiläum unter historischen Aspekten, aber auch aus aktuellen Perspektiven mit den unterschiedlichsten Mitteln und Formen auf.…
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG), Stadt trifft Kirche (© Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika)
26.04.2017

Ringvorlesung: Die Reformation in Brandenburg und im übrigen östlichen Europa

Die Reformation im Kurfürstentum Brandenburg“ – Prof. Dr. Frank Göse, Historisches Institut der Universität Potsdam Eröffnungsvortrag der Ringvorlesung „Die Reformation in…
Plakatmotiv: Reformation und Freiheit. Luther und die Folgen für Preußen und Brandenburg © HBPG
26.04.2017

Museum | HBPG: Protestantische Kirchen im östlichen Europa heute

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Reformation in Brandenburg und im östlichen Europa“ mit 12 Vorträgen, zwei Filmen und Abschlusskonzert Dr. Johann Schneider, Halle (Saale) Die…
(© Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika)
26.04.2017

Friedrichs Kirchen – Potsdamer Kirchenbauten eines Ungläubigen?

Vortrag mit Andreas Klitschke zur Kunstgeschichte in der Nagelkreuzkapelle. Eine Veranstaltung im Rahmen der Jahreskampagne 2017 „Stadt trifft Kirche“ der Landeshauptstadt Potsdam.
Nathan Vorpresse Foto: HL Böhme
26.04.2017

Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing

Das Haus des jüdischen Kaufmanns Nathan hat gebrannt. Fast wäre seine Tochter Recha in den Flammen umgekommen, doch ein Unbekannter hat sie gerettet. Der junge Held ist Christ und will mit Juden…
Potsdam Museum, Stadt trifft Kirche (© Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika)
27.04.2017

Nach der Natur gezeichnet? Das Bild Potsdams im 18. und 19. Jahrhundert

Vortrag von Dr.Uta Kaiser, Kuratorin Begleitprogramm zur Ausstellung „Faszinierender Blick. Potsdamer Veduten des 18. und 19. Jahrhunderts“. Im Potsdam Museum – Forum für Kunst und…
Stadt trifft Kirche (© Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika)
28.04.2017

“Die Nacht zu Worms“ – 1521. Ein Kaiser, ein Mönch. Und das Schicksal Europas liegt in ihren Händen.

“Die Nacht zu Worms“ – 1521. Ein Kaiser, ein Mönch. Und das Schicksal Europas liegt in ihren Händen. Theaterstück zur Reformation mit Bezügen zur Gegenwart von und mit Christian…
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG), Stadt trifft Kirche (© Foto: Landeshauptstadt Potsdam / Barbara Plate | Gestaltung: Andreas Faika)
03.05.2017

Ringvorlesung: Die Reformation in Brandenburg und im übrigen östlichen Europa

Die Reformation im Kurfürstentum Brandenburg“ – Prof. Dr. Frank Göse, Historisches Institut der Universität Potsdam Eröffnungsvortrag der Ringvorlesung „Die Reformation in…