Tag des offenen Denkmals

© Potsdam, Dampfmaschinenhaus, Blick über die Neustädter Havelbucht auf die “Moschee”.
© villa-jacobs_-stefan-ludes
© kulturerben-benjamin-maltry-_mg_2593
© royal-louise-foto-royal-louise-lizenz-royal-louise-3×3
© verfassungsgericht-foto-verfassungsgericht-lizenz-verfassungsgericht-1×3

Es präsentieren zahlreiche Potsdamer Kulturerben unter dem Motto „Talent Monument“ die Denkmale der Bau-, Garten- und Technikkultur der Stadt Potsdam.

Die Bühne für die Talente der Denkmale, sie wird durch ihre Eigentümer/innen und unterstützenden Vereine geboten, mit viel Liebe, Phantasie und hohem ehrenamtlichem Einsatz. Über 50 Denkmale werden in diesem Jahr vom Klang der Musik verzaubert, von klugen Worten erklärt und von beseelten Darbietungen belebt. Unter den Denkmalen, die in diesem Jahr geöffnet sind, zählen Kirchen, Museen, Villen, Wohnhäuser und andere historisch bedeutende Orte, die der Öffentlichkeit sonst verschlossen bleiben. Denkmalbesitzer, Architekten und Vereinsmitglieder laden wieder zu Führungen, Vorträgen und interessanten Gesprächen ein.

Besuchen Sie an diesem Wochenende die vielfältigen Bühnen und genießen Sie die kulturellen Talente unserer Landeshauptstadt Potsdam.

Datum:
09.09.2023 bis 10.09.2023

Ort der Veranstaltung:
verschiedene Orte in Potsdam

14469 Potsdam

Preise:
Kostenfrei

Weiterführende Links:
Programm zum Tag des offenen Denkmals