Veranstaltungshöhepunkte

Schlössernacht, Foto: PMSG/ André Stiebitz

Potsdam startet schon im Januar in die Open-Air-Saison. Unterwegs im Licht setzt mit seinen Lichtinszenierungen bereits zum Jahresauftakt Akzente – optisch und inhaltlich.

Die Schlössernacht in der traumhaften Kulisse des Parks Sanssouci oder die Musikfestspiele ebenfalls in Potsdams Schlössern und Gärten sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte im Potsdamer Veranstaltungsjahr.

Ein Publikumsmagnet und ein Garant für Größen von Weltrang ist das jährlich im Juli stattfindende Stadtwerkefest im Lustgarten Potsdam. Santana, Billy Idol, Joe Cocker oder Nena sind nur einige der Stars, die in den vergangenen Jahren für das Fest gewonnen werden konnten.

Zum Sommer in Potsdam gehört unbedingt auch die Erlebnisnacht. Ansässige Gastronomen, Händler und Unternehmen aus der Region präsentieren Kunst, Kultur und Kulinarisches und beweisen immer wieder aufs Neue, dass Potsdam nicht nur mit Schlössern und Parks aufwartet, sondern auch mit einer lebenswerten und fröhlichen Innenstadt.

Eine feste Größe im Veranstaltungskalender ist im Juli die Stadt für eine Nacht im Erlebnisquartier Schiffbauergasse. 24 Stunden lang öffnen alle Häuser des Areals am Tiefen See ihre Türen und bieten die geballte Ladung Kultur sowie Raum für Begegnungen und zahlreiche Möglichkeiten des Entdeckens und Genießens.
Auch die Potsdamer Tanztage der fabrik und das UNIDRAM Theater-Festival im T-Werk sind in der Schiffbauergasse zuhause und holen Jahr für Jahr internationale Künstler nach Potsdam.

Lichtspektakel Potsdam Um die dunkle Jahreszeit etwas zu verkürzen, wird der graue November mit dem Lichtspektakel im Holländischen Viertel erhellt. Denn so wie das Jahr begonnen hat, so soll es auch ausklingen. Mit Licht und Zauber. Dafür sorgt ebenso das Weihnachtliche Potsdam. Der größte Weihnachtsmarkt Brandenburgs auf dem Luisenplatz und in der Brandenburger Straße begrüßt Besucher von nah und fern mit seinem blauen Lichterglanz. Adventsstimmung verbreitet sich ebenfalls im Romantischen Weihnachtsdorf im Krongut Bornstedt, auf dem Böhmischen Weihnachtsmarkt im historischen Weberviertel in Babelsberg oder auf dem polnischen Sternenmarkt im historischen Ensemble des Kutschstallhofs am Neuen Markt. Auch im Holländischen Viertel wird mit dem Sinterklaas-Fest besinnlich auf Weihnachten eingestimmt. Neu sind die seit 2017 erstmals stattfindende Weihnachtsmärkte in der Russischen Kolonie Alexandrowka sowie im traumhaft schönen Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg mit einer Märchenstube im Maurischen Kabinett hoch über den Dächern Potsdams.

 

Aktuelle Veranstaltungshighlights

© Apfelblütenfest Alexandrowka, Foto: PMSG André Stiebitz
In der Russischen Kolonie Alexandrowka findet am 27. und am 28. April zum zweiten Mal das Apfelblütenfest statt.
Die Ausstellung „Umkämpfte Wege der Moderne – Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1914 – 1945“ thematisiert diesen Gegensatz von demokratischem Aufbruch und dem Festhalten an fragwürdig…
© Museum Barberini, Foto: André Stiebitz
Die Ausstellung Picasso. Das späte Werk zeigt, wie Picasso auch in seinen letzten Schaffensjahren innovativ blieb. Alle Leihgaben stammen aus der Sammlung Jacqueline Picasso (1927–1986).
© Schlössernacht, Foto: SPSG/PMSG André Stiebitz
Ganz im Zeichen Italiens steht die kommende Potsdamer Schlössernacht 2019. Zwei Sommernächte im Weltkulturerbe von Park Sanssouci mit einem vielversprechenden Angebot für alle Sinne. Friedrich II.…

Alle Termine

26.04.2019

Osterferienprogramm für Kinder

Anlässlich der neuen Dauerausstellung „Ben Patterson – Do not be afraid of long silences“, schauen wir uns zu Beginn die Werke des Künstlers und Musikers an. Passend zum Thema basteln wir…
27.04.2019 bis 05.05.2019

Mit der Weissen Flotte Potsdam zum 140. Baumblütenfest in Werder

Vom Potsdamer Hafen direkt zum Baumblütenfest …und natürlich auch zurück! Ohne Stau und Stress bringen Sie die Schiffe der Weissen Flotte Potsdam auf direktem Weg zu einem der größten…
27.04.2019

Osterferienprogramm 2019 in der Biosphäre Potsdam

Osterbasteln und Tropen-Rallye in der Biosphäre Potsdam: Interaktive Tropen-Rallye Besucher können den Dschungel nun auch auf digitale Weise entdecken! Mit der neuen App “Actionbound”…
27.04.2019

Erlebniswochen Wunderwesen Schmetterling in der Biosphäre Potsdam

In der Biosphäre Potsdam werden die farbenfrohen Bewohner des Schmetterlingshauses und ihre heimischen Verwandten zu Hauptdarstellern der Erlebniswochen. Besucher tauchen ein in die einzigartige Welt…
27.04.2019

Pflanzenbasar, Keramiken & Gartenaccessoires Ausstellung und Verkauf

SAMSTAG 27. APRIL 2019, 10 – 16 UHR Der Freundeskreis des Botanischen Gartens verkauft Pflanzen und Sämereien, darunter auch Raritäten. Wer seinen Garten neu gestalten will, für die Fensterbank…
27.04.2019

Geführte Radtour durch Potsdam

Die Stadtführung hoch zu Rad zeigt Ihnen das einzigartige Gesamterlebnis Potsdam auf die überzeugendste Weise! Entdecken Sie sowohl die herausragenden, berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt als…
27.04.2019

Potsdam zum Kennenlernen

Italien in Potsdam Eine unterhaltsame Führung durch die historische Innenstadt. Vom Alten Markt über den Neuen Markt zum Holländischen Viertel. Imposante Plätze und prunkvolle Fassaden nach…
27.04.2019

Apfelblütenfest in der Kolonie Alexandrowka

Das Museum Alexandrowka veranstaltet zum zweiten Mal ein Apfelblütenfest. Programm: 11 bis 19 Uhr • Kleines Marktgeschehen mit regionalen Händlern, u.a. russische Produkte, Saft und Apfelwein,…
27.04.2019

Koi-Fütterung in der Biosphäre Potsdam

Das Team der Biosphäre Potsdam lädt jeden Tag um 12 Uhr zu einer Mitmach-Koi-Fütterung unter Anleitung unserer Koi-Experten ein. Treffpunkt ist beim Urwaldsee am Café Tropencamp. Gehen Sie danach…
27.04.2019

Öffentliche Samstagsführung

Mitten im Potsdamer Stadtzentrum gelegen, steht die Gedenkstätte Lindenstraße für die Geschichte politischer Verfolgung und Gewalt in den unterschiedlichen Diktaturen des 20. Jahrhunderts in…