Weihnachtliches Potsdam

Im Advent verwandelt sich Potsdam normalerweise in eine märchenhafte Weihnachtswelt. Auch wenn die historische Kulisse wieder festlich beleuchtet ist, können auf Grund der aktuellen Situation die beliebten Weihnachtsmärkte nicht stattfinden. Wie Sie trotzdem das "Weihnachtliche Potsdam" erleben können verraten wir Ihnen hier – Lauschen Sie Potsdamer Weihnachtsgeschichten, finden Sie Geschenke regionaler Anbieter für Ihre Liebsten oder genießen Sie ohne Stress Ihren Festtagsschmaus bei einem der abwechslungsreichen Potsdamer Gastronomiebetrieben.

Bitte beachten Sie, dass alle veröffentlichten Informationen, Termine sowie Öffnungszeiten unter Vorbehalt stehen und kurzfristige Änderungen möglich sind. Bei Fragen wenden Sie sich gern an unser Service Center –  telefonisch unter +49 (0)331 2755 88 99 oder per E-Mail an info@potsdamtourismus.de.

logo_weihnachtliches-potsdam_blau

 

 

Angesichts der stark steigenden Zahl der Corona-Infektionen hat die Brandenburger Landesregierung die Corona-Schutzmaßnahmen weiter verschärft und eine neue Corona-Eindämmungsverordnung verabschiedet. Die Durchführung von Weihnachtsmärkten ist demnach bis zunächst einschließlich 15. Dezember 2021 im gesamten Land Brandenburg untersagt. Aus diesem Grund wurden der Blaue Lichterglanz, der Böhmische Weihnachtsmarkt, der Adventsgarten Alexandrowka, der Sternenmarkt & Sternenfest sowie das Sinterklaas-Fest für 2021 abgesagt.

Das weihnachtliche Potsdam von oben genießen – Ab dem 1. Dezember 2021 öffnet das Riesenrad auf dem Bassinplatz.

 

Im Dein Potsdam-Podcast bringen Potsdam-Kenner und -Liebhaber den Adventszauber direkt auf die Ohren und verraten, wie sich die dunkle Jahreszeit erhellen lässt.

Potsdam ist wahrlich märchenhaft. So märchenhaft, dass einige Ecken schon als Filmkulissen für Märchenverfilmungen dienten. Das Schloss Babelsberg, der Flatowturm, das Belvedere Pfingstberg und die Friedenskirche im Park Sanssouci – sie regen deine Fantasie an und erzählen auch eigene Geschichten. Wie z.B. das Belvedere Pfingstberg, das vor über 30 Jahren wirklich aus dem Dornröschenschlaf erweckt wurde.

Weihnachten ist ein Fest der Tradition. Eine gute Gelegenheit mal zu schauen, welche Bräuche es früher gab und wie zu Kaiserzeiten Weihnachten gefeiert wurde. Wie viele Weihnachtsbäume wurden im Grottensaal aufgestellt? Was kam am Heiligen Abend auf den Tisch und wem wurde traditionell ein Sandkuchen geschenkt?

Der geführte Rundgang Potsdamer Weihnachtsgeschichten ist gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit. Abgerundet wird der Streifzug durch das beleuchtete Potsdam mit einer kleinen kulinarischen Überraschung.

Machen Sie Ihren Liebsten ein ganz besonderes Geschenk: Wie wäre es mit einem Gutschein für eine Stadtführung durch Potsdam? Oder einer "Heissen Havel"? Oder einem Tischkalender mit Potsdam-Motiven? Weitere Geschenkideen gibt es in unserem Online-Shop.

Vielfältige Veranstaltungen machen den Zauber der Adventszeit in Potsdam aus. Hier finden Sie unsere Tipps für Ihren Besuch in Potsdam. Machen Sie sich eine schöne Zeit mit Konzerten, Ausflügen ins winterliche Potsdam und viel Kulturgenuss. Die Liste wird fortlaufend ergänzt. Bitte beachten Sie die neue Corona-Eindämmungsverordnung des Land Brandenburg.

Advents-Lunchfahrt

Gans – ganz lecker Weihnachtliches Menü mit knusprigen Gänsebraten, Apfelrotkohl, Grünkohl, Rosenkohl und Thüringer Klößen Auf dieser Fahrt über die Potsdamer Havelseen serviert Ihnen…

Brunchfahrten im Advent

Mit Brunchbuffet über die Potsdamer Havelseen Bedienen Sie sich nach Herzenslust an unserem reichhaltigen Brunchbuffet und genießen Sie die winterliche Flusslandschaft auf dieser Fahrt über die…

T-Werk zeigt: “Hänsel und Gretel”

Märchenspiel mit Masken und Puppen frei nach den Brüdern Grimm (5+) Gibt es eine größere Not, als allein im dunklen Wald umherzuirren, ohne einen Bissen zu Essen und ohne die Hoffnung, jemals…

Theater Lakritz zeigt: “Dornröschen”

Fingerpuppentheater (3+) Menschen, die sich lieb haben, streiten sich auch manchmal. Das wissen auch der König und die Königin, die eigentlich alles haben: ein großes Schloss, eine goldene Kutsche,…

Figurentheater Wilde & Vogel zeigt: “Der Hobbit oder Dorthin und wieder zurück”

Figurentheater mit Musik nach J. R. R. Tolkien Bilbo Beutlin, ein Hobbit in den besten Jahren, ist gar kein Freund von Aufregungen. Wenn er daher geahnt hätte, was der Zauberer Gandalf bei seinem…

Sinfoniekonzert: Spannungsvoll

Programm Albert Roussel, Concert pour petit orchestre op. 34 Benjamin Britten, „Les Illuminations“ op. 18 Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 „Pastorale“ Beteiligte Antonello…

Familien-Sinfoniekonzert: Natur pur

Programm Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 „Pastorale“ Beteiligte Antonello Manacorda, Dirigent Peter Rainer, Moderation Kammerakademie Potsdam In seiner sechsten Sinfonie breitet…

Theater Couturier zeigt: “Weihnachten beim kleinen Hasen”

Theater mit Figuren (3+) Der kleine Hase ist ganz aufgeregt: Heute Abend ist Weihnachten! Doch der große Hase ist krank und kann nicht aufstehen. Dabei ist noch so viel zu tun. Muss Weihnachten jetzt…

Wiener-Operetten-Weihnacht

Alle Jahre wieder um die Adventszeit kommen die schönsten Weihnachtslieder zu neuen Ehren. Im Verlaufe des Programms “Wiener Operetten Weihnacht” wird eine Auswahl der bekanntesten…

T-Werk zeigt: “Das kleine Licht bin ich”

Ein Lichtspiel-Tanztheater (3+) Licht und Schatten machen sich auf, im großen Universum eine Welt aus Hell und Dunkel zu erschaffen. Zwei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber in…

Weihnachtlich wird es auch auf unseren Social-Media-Kanälen unter @deinpotsdam. Auf Instagram nehmen wir mit auf eine Reise durch die Alleen von Sanssouci, durch das beleuchtete Holländische Viertel oder zum Ufer der Schiffbauergasse. Eine kleine digitale Potsdam-Auszeit.

Holländisches Viertel, Foto: PMSG/ Sophie Jäger
Holländisches Viertel, Foto: PMSG/ Sophie Jäger

 

 

 

Restaurant “Alter Stadtwächter”

Restaurant ​im hellen Bauernstubenambiente mit Winter- und Biergarten. Liegt zwischen Luisenplatz und Schopenhauerstraße im Zentrum der Landeshauptstadt. Serviert wird österreichische und…

Gasthaus Augustiner

Ein Stück Bayern in Brandenburg: Das Augustiner bietet die Gemütlichkeit des Alpenvorlandes direkt im Holländischen Viertel. Die in typischem Blau und Rot dekorierte Wirtsstube mit rustikalen…

Restaurant und Café Heider

In dem roten Backsteinbau direkt am Nauener Tor befindet sich eines der traditionsreichsten Kaffeehäuser mit Restaurantbetrieb in Potsdam. Schon seit dem Jahr 1878 kehren hier Bewohner ebenso wie…

Fischrestaurant “Der Butt”

In der wasserreichen Stadt Potsdam darf ein Fischrestaurant nicht fehlen. Die Meeresfische kommen aus nachhaltiger Fischerei. Die Süßwasserfische bezieht ”Der Butt“ direkt aus Werder. Überhaupt…

Restaurant “Die Tenne”

Das Restaurant bietet bodenständige deutsche Küche. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Bratwürste mit Sauerkraut, gegrilltes Schweinefilet und Matjes mit Bratkartoffeln. In rustikaler…

Restaurant “Dreimäderlhaus”

Originalität wird hier ganz groß geschrieben – nicht nur bei den Gerichten aus der bürgerlichen deutschen Küche. Hier hat der Chef  mit der ”Berliner Schnauze“ das Sagen. Entsprechend wohl…

Schiffsrestaurant “John Barnett”

Das Restaurant auf dem umgebauten Frachtschiff bietet einen direkten Blick auf den Tiefen See und den gegenüberliegenden Park Babelsberg. Im Restaurant wird mitteleuropäische Küche mit regionalen…

Kades Restaurant “Am Pfingstberg”

Das Ausflugslokal in Potsdams Norden! In direkter Nachbarschaft zum Belvedere auf dem Pfingstberg empfängt das Team um Mario Kade seine Gäste zu allerlei Köstlichkeiten der Mark. Im traditionell…

kochZIMMER – Gaststätte zur Ratswaage

Seit Dezember 2017 gibt es das Restaurant kochZIMMER der Familie Frankenhäuser in der “Gaststätte zur Ratswaage” am Neuen Markt in Potsdam. Serviert wird eine „Neue Preußische Küche”, die…

Restaurant “Loft”

Der Eingang zu diesem Restaurant ist schnell zu übersehen. Fährt man jedoch mit dem Lift in das Obergeschoss des Hauses, breitet sich vor den Gästen ein wunderbarer Ausblick über die Potsdamer…

Villa Kellermann

Seit mehr als 100 Jahren steht die Villa Kellermann für rauschende Feste in beeindruckender Kulisse. An diese Tradition wird nach der liebevollen Sanierung des 1914 erbauten Juwels nun wieder…

Restaurant “Weisser Schwan”

Das Restaurant mit 60 Plätzen im Innenbereich und weiteren 80 Plätzen im angeschlossenen Biergarten kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits seit dem Jahr 1752 werden hier im Hause…

Restaurant “Zum Fliegenden Holländer”

Der Gastraum mit seinen dunklen Stühlen und hellen Tischen, der antiken Bar und dem alten Klavier vermittelt den Flair der berlin-brandenburgischen Küche mit einem Hauch von holländischer…