Stadtführungen in Potsdam

Die beliebtesten Stadtführungen

Stadtführungen in der Winterzeit

Alle öffentlichen Stadtführungen finden Sie über unsere Veranstaltungssuche. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird die Ticketbuchung im Voraus empfohlen. Tickets erhalten Sie online oder in unseren Tourist Informationen.

Hinweise zu öffentlichen Stadtführungen (Stand: April 2022)

Um unsere Qualitäts- und Sicherheitsstandards nicht nur in Zeiten der Pandemie gewährleisten zu können, haben wir die Gesamtteilnehmerzahl auf max. 20 Personen begrenzt. Dabei gilt die Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorgaben entsprechend der Maßnahmen aus der geltenden Verordnung des Landes Brandenburgs.

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Empfohlene Einhaltung des Mindestabstand von 1,5 Metern zum Gästeführer und zu anderen Teilnehmern, die nicht im eigenen Haushalt leben; Hust- und Niesetikette; Berührungen vermeiden und Handhygiene. Weiterhin das Tragen Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, sofern die Abstandsregelung nicht eingehalten werden kann.

Führungen von touristischen Partnern

Geführte Radtour, Foto: pedales
Geführte Radtour, Foto: pedales
Verbotene Stadt, Foto: Berlins Taiga/ Holger Raschke
Verbotene Stadt, Foto: Berlins Taiga/ Holger Raschke
Foxtrail, Foto: PMSG/ Nadine Redlich
Foxtrail, Foto: PMSG/ Nadine Redlich

Potsdam per Rad entdecken

Ein besonderes Erlebnis ist es, die Potsdamer Kulturlandschaft auf zwei Rädern zu erkunden – sei es auf einer individuellen Radtour (Leihstationen gibt es sowohl am Potsdamer Hauptbahnhof, am Bahnhof Griebnitzsee als auch an vielen Standorten in der Innenstadt) oder mit einer geführten Radtour "Potsdam per Pedales".

Eine Segway-Tour zu den touristischen Highlights bringt den Teilnehmern nicht nur die Stadt näher, sondern auch einen besonderen Fahrspaß.

Sowjetische Geschichte in Potsdam

Die Verbotene Stadt und die jüngere Geschichte des Parks Babelsberg in Potsdam bergen Spuren und Geschichten der sowjetischen Besatzung Potsdams in der Zeit des Kalten Krieges. Dieses Kapitel der Geschichte liegt noch nicht lange zurück, viele können sich selbst noch an die Zeit erinnern. Es ist ein Thema, das zu Potsdam gehört und viele Leben berührte. Die Führungen greifen die Kapitel der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg und die DDR-Zeit auf. Noch immer finden sich Spuren der Grenzanlagen, an denen es auch zu Fluchtversuchen kam. Besonders eindrücklich ist auch das nahezu original erhaltene Untersuchungsgefängnis, das die sowjetische Militärspionageabwehr 1945 in einer ehemaligen Pfarrvilla einrichtete und fast fünf Jahrzehnte nutzte. Neben einer Ausstellung geben Führungen Einblicke in die verborgene Innenwelt des „Militärstädtchen Nr. 7“.

Auf den Spuren des Fuchses

Foxtrail bietet das Beste aus Schnitzeljagd, Sightseeing und Escape Game. Die Jagd nach dem schlauen Fuchs führt in kleinen Teams quer durch Potsdam und ist selbst für Einheimische eine spannende Herausforderung. Auf seiner Flucht quer durch Potsdams Innenstadt hat der Fuchs immer wieder Hinweise auf die Geschichte der preußischen Garnisonstadt hinterlegt. Egal ob Jung oder Alt – Sie werden die Stadt mit Foxtrail garantiert neu entdecken, denn überall können die technisch aufwändig inszenierten Hinweise versteckt oder eingebaut sein.

Buchungen sind online sowie kurzfristig auch vor Ort in der Tourist Information Am Alten Markt möglich.

Karl Foersters paradiesischer Garten

Das Erbe des Staudenzüchters und Gartenphilosophen Karl Foerster blüht und wächst. Seine Staudenzüchtungen und Pflanzen kann man das ganze Jahr über im Potsdamer Norden besuchen und bei einer Führung erkunden. Zu jeder Jahreszeit gibt es etwas zu sehen: den Senkgarten, das Herbstbeet, den Steingarten und mehr.

Baustellenführung Garnisonkirche

Die Führungen über die Baustelle des Turmes der Garnisonkirche finden momentan nicht statt. Aufgrund des Baufortschritts müssen zunächst Sicherheitsvorkehrungen angepasst werden, bevor die Baustelle wieder besucht werden kann.

Individuelle Stadtführungen

Den Gästen werden bei “Potsdam – ganz nach Ihren Wünschen” maßgeschneiderte Stadtrundgänge angeboten. Vom klassischen Stadtspaziergang bis zu speziellen Potsdamer Themen, bei den geführten Rundgängen wird ganz auf die individuellen Wünsche eingegangen.

Weitere Stadtführungen finden Sie über unsere Veranstaltungssuche.