Historischer Landschaftsparcours

Auf dem historischen Landschaftsparcours im Norden Potsdams und im Havelland lassen sich kultur- und naturlandschaftliche sowie historische Besonderheiten erleben. Infotafeln entlang der unterschiedlich langen Wander- und Radrouten machen auf die Bedeutsamkeit der Orte, Seen und Naturräume aufmerksam. So soll ein Bewusstsein für den Erhalt der jahrhundertealten Kulturlandschaft mit ihren geschützten Räumen und historischen Gegebenheiten geschaffen werden.

Historischer Landschaftsparcours mit Schloss und Park Marquardt
Schloss und Park Marquardt, Foto: PMSG Maike Wiegmann

Orte des historischen Landschaftsparcours

  • Fischerkiez Fahrland
  • Weinberg/ Sorgenpfuhl
  • Triftweg
  • Speckdammbrücke
  • Döberitzer Heide
  • Potsdamer Heerstraße/ Historischer Postweg
  • Bockwindmühle
  • Gutshaus Satzkorn
  • Paarener Mosaiklandschaft entlang der 66-Seen-Wanderwegroute
  • Kulturlandschaft Falkenrehde
  • Schloss und Kulturlandschaft Paretz
  • Schlosspark Marquardt mit der Blauen Grotte, der Gartengruft und der Lenné-Linde
  • Pappelwerder mit Schwarzpappeln
  • Siegbundwiesen Niedermoorstandort
  • Vogelbeobachtung am Deich und Schöpfwerk/ Wasser in der Landschaft

Routen des Historischen Landschaftsparcours

Hier finden Sie die GPX-Dateien der Routen. Die Dateien können Sie kostenfrei herunter laden und nach dem Extrahieren aus dem ZIP-Ordner mit einer Touren-App (beispielsweise Komoot) öffnen.

Historischer Landschaftsparcour – kurze Route

Die kurze Route kann erradelt oder erlaufen werden und erstreckt sich hauptsächlich auf den Ort Fahrland und den Fahrlander See. An der Infotafel „Fischerkietz Fahrland“ startet die Route. Gleich…

Historischer Landschaftsparcour – mittlere Route

Die mittlere Route bezieht den Ort Fahrland und den Fahrlander See ein. Ergänzt wird die Route durch die beiden Schilder am Gutshaus Satzkorn und der Bockwindmühle. Gestartet wird an der Infotafel…

Historischer Landschaftsparcour – lange Route

Auf der langen Route werden alle Schilder angesteuert. Auch hier ist Vorsicht auf der Strecke durch die Döberitzer Heide geboten. An der Infotafel „Fischerkietz Fahrland“ startet die Route.…

Historischer Landschaftsparcour – Außenroute

Die Außenroute umfasst die Beschilderung in Potsdam Fahrland, Ketzin und Elstal und führt über die Döberitzer Heide. Der Abschnitt zwischen dem Schild Döberitzer Heide und Speckdammbrücke…