Mobiler Stadtführer

Frau mit Smartphone vor DampfmaschinenhausEin Stadtrundgang ist genau das Richtige, um Potsdam zu erkunden. Das muss jedoch nicht immer eine geführte, offizielle Führung sein. Wer lieber ganz individuell, im eigenen Tempo, mit Gästen oder im kleinen Kreise durch die Stadt laufen möchte, für den gibt es die mobilen Stadtführungen. Sie lassen sich schnell und unkompliziert als App auf dem eigenen Mobiltelefon, dem iPad oder iPod speichern – und das vollkommen kostenfrei.

Tour 1: Mit Friedrich durch Potsdam

Prominenter Tourbegleiter des digitalen Rundgangs ist Friedrich II., der große Preußenkönig, höchst persönlich. In Begleitung von Baumeister Jan Bouman und Gräfin Wilhelmine von Lichtenau entdecken Sie mehr als 30 Sehenswürdigkeiten in der Potsdamer Innenstadt. Ihre digitalen Stadtführer beschreiben eine Zeit, in der sich Potsdam entscheidend veränderte und in der das heute noch in wichtigen Teilen vorhandene Stadtbild entstand. Eine übersichtliche Karte erleichtert die Orientierung und führt von Ort zu Ort. Sie folgen entweder der geführten Tour auf der Karte oder erkunden die Stadt individuell nach eigenem Interesse.

Tour 2: Sehenswürdigkeiten in Potsdam

Spazieren Sie zu den Sehenswürdigkeiten Potsdams und erfahren Sie mehr zu den Schlössern und Gärten, zu historischen Plätzen und bedeutenden Gebäuden. Es empfiehlt sich, die Tour individuell zu gestalten. Die Karte gibt einen Überblick zu den einzelnen Stationen.

Tour 3: Schloss und Park Sanssouci

Der Park Sanssouci zählt mit dem Schloss Sanssouci zu den beliebtesten Zielen und ist mit ca. 70 km Wegen die größte Parkanlage in Brandenburg. Beinahe jeder Monarch hinterließ dort seine Spuren. Entdecken Sie auf der Tour die Schlösser und Tempel, die Gärten und Schätze.

Kurz und knapp

Suchen Sie im iTunes App-Store oder bei Google Play nach der App „Potsdam Stadtführungen“ und installieren Sie die App kostenfrei auf Ihrem Smartphone oder iPad. Erkunden Sie Potsdam mit Ihrem mobilen Stadtführer und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten.

Die elektronischen Stadtrundgänge sind im iTunes App-Store (iPhone, iPad, iPod) und im Google Play (Android-Handys) in deutsch und englisch verfügbar. Auf Grund der großen Datenmenge wird der Download im W-Lan empfohlen.

Die Potsdamer Apps wurde vom Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing der Landeshauptstadt Potsdam in Kooperation mit der itour city guide GmbH und der iGuide Media GmbH entwickelt.