Mobiler Stadtführer

Großes Militärwaisenhaus, Foto: PMSG/ André Stiebitz
Großes Militärwaisenhaus, Foto: PMSG/ André Stiebitz

Ein Stadtrundgang ist genau das Richtige, um Potsdam zu erkunden. Das muss jedoch nicht immer eine geführte, offizielle Führung sein. Wer lieber ganz individuell, im eigenen Tempo oder im kleinen Kreise durch die Stadt laufen möchte, für den gibt es die mobilen Stadtführungen. Sie lassen sich schnell und unkompliziert als App auf dem eigenen Smartphone oder Tablet speichern – und das vollkommen kostenfrei.

Die mobilen Stadtrundgänge sind im iTunes App-Store (iPhone, iPad, iPod) und im Google Play (Android-Handys) in deutsch und englisch verfügbar. Auf Grund der großen Datenmenge wird der Download im W-Lan empfohlen.

Tour I – Mit Friedrich II. durch Potsdam

Friedrich II., der große Preußenkönig, führt Sie in dieser Tour durch das heutige Potsdam. Er entdeckt mit dem Baumeister Jan Bouman und der Gräfin Wilhelmine von Lichtenau in unterhaltsamer Form viele Orte und Bauwerke in Potsdam. Historische Informationen werden von den drei Protagonisten zu den Stadtansichten vor Ort gegeben. Schritt für Schritt führen die Redner durch Potsdam und sprechen über die Gebäude und Plätze, die auf dem Weg liegen.

Tour II – Sehenswürdigkeiten in Potsdam

Friedrich der II. herrschte als König von Preußen und damit auch über Potsdam. Seien Sie willkommen auf einer Tour durch viele Sehenswürdigkeiten Potsdam, diese der Preußenkönig zu seiner zweiten Residenzstadt ausbaute. Wichtige Zeugnisse im 18 Jhd. sind das Schloss und der Park Sanssouci, das Stadtschloss und das Neue Palais.

Tour III – Schloss und Park Sanssouci

Der Park Sanssouci zählt mit dem Schloss Sanssouci zu den beliebtesten Zielen und ist mit ca. 70 km Wegen die größte Parkanlage in Brandenburg. Beinahe jeder Monarch hinterließ dort seine Spuren. Entdecken Sie auf der Tour die Schlösser und Tempel, die Gärten und Schätze.

Tour IV – Stadtrundgang für sehbeeinträchtigte Gäste

Mit einem besonderen Angebot laden wir Sie ein, Potsdam bildlich zu entdecken. Eine, insbesondere für blinde und seheingeschränkte Menschen, konzipierte Tour hält beschreibende Erläuterungen für Sie bereit. Wir möchten Ihnen mit diesen Touren einen kompakten Überblick über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten ermöglichen.

icon_itour_potsdam_1024_d_e_2018_2

Die App "Potsdam City Guide" wurde vom Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing der Landeshauptstadt Potsdam in Kooperation mit der itour city guide GmbH und der iGuide Media GmbH entwickelt.